Kempten – Notrufmissbrauch

Kempten – Notrufmissbrauch

Am Freitagabend hielt ein 25-jähriger Kemptener für einige Zeit Rettungsdienst und Polizei auf Trab. Der 25-Jährige, welcher bereits bekannt ist, rief abwechselnd bei Polizei und Rettungsleitstelle an und meldete vermeintliche Notfälle, seine Person betreffend. Als der Mann schließlich gegen 22.30 Uhr meldete, dass er eine Drogenintoxikation hätte und zusammengeschlagen wurde, was sich aber nachweislich als frei erfunden herausstellte, nahmen die Beamten den mit einem Promille alkoholisierten Mann in Arrest. Da der Mann sich bei der Gewahrsamnahme mehrmals hat fallen lassen, wurde die Haftfähigkeit von einem Arzt bestätigt. Die Nacht über verbrachte der Mann in der Haftzelle und muss nun mit einer Anzeige wegen Missbrauch von Notrufen rechnen.

Previous Neu-Ulm - Bedrohung mit Messer
Next Waltenhausen - Suchmaßnahmen nach orientierungslosen jungen Mann

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Auto gegen Straßenbahn

Keine Verletzten, aber rund 70.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag in Ulm Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 60-Jähriger mit seinem BMW in der Olgastraße in Richtung

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Wechselseitige Körperverletzung

Am 28.03.2016, gegen 01:50 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Diskothek im Wettenhauser Weg. In der Diskothek gerieten ein 17-jähriger Ichenhausener und ein ebenfalls 17-jähriger Waldstetter aneinander

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Radfahrer nach Unfall verstorben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 90-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Mittwoch in Blaubeuren. Der Senior war gegen 17 Uhr mit seinem Fahrrad in der Webergasse unterwegs. Dort bog er nach

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Zwei Frauen bestehlen 89-Jährigen

Der Mann wurde am Montag in Jebenhausen Opfer eines Trickdiebstahls. Die Täterinnen hatten den Mann beim Verlassen einer Bank beobachtet und ihn kurz darauf angesprochen. Sie gaben vor, dass sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Im Aufzug stecken geblieben

HEIDENHEIM: Nach der Geburtstagsfeier eines 29-Jährigen blieben acht Personen in einem Heidenheimer Wohngebiet im Aufzug stecken. Die Party war zu Ende und für acht Geburtstagsgäste im Alter um die 30

Social News Archiv 0 Kommentare

Herbrechtingen – 32-jähriger Mann in dringendem Tatverdacht – Unterbringungsbefehl gegen Sohn des Getöteten ergangen

Ein 71-jähriger Mann wurde am Sonntag tot in seiner Wohnung in Herbrechtingen aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Ulm gehen davon aus, dass der Mann einem Kapitalverbrechen zum Opfer

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar