Neu-Ulm – Tierquälerei

Neu-Ulm – Tierquälerei

Einen unerfreulichen Anblick musste die Streife der Neu-Ulmer Polizei gestern Nachmittag in Burlafingen machen. Sie konnte beobachten, wie eine 51 jährige Frau beim Spazieren gehen ihren eigenen Hund gewaltsam an der Leine nach oben riss und diesen über mehrere Meter hinweg trug. Als der Hund daraufhin nicht weiter gehen wollte, stieß die Frau den Hund nach vorne. Die Frau wurde durch die Beamten angesprochen und auf ihr Verhalten aufmerksam gemacht. Die alkoholisierte Frau erwartet nun eine Anzeige nach dem Tierschutzgesetz.

Previous Günzburg - Körperverletzung / Diebstahl
Next Neu-Ulm - Trunkenheits- und Drogenfahrt, Verstoß gegen das Waffengesetz

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Gutmütiger Helfer wird um 1400 Euro geprellt

Gestern Nachmittag wurde ein 51-jähriger türkischer Staatsangehöriger von zwei dreisten unbekannten Männern um 1400 Euro geprellt. Einer der beiden, der nur türkisch sprach, bat den 51-Jährigen bei einem Unfallgeschehen zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unfall unter der Blautalbrücke

Am Samstag wurde eine Frau beim Zusammenstoß zweier Autos in Ulm leicht verletzt Ein 39-Jähriger fuhr am Samstag gegen 13 Uhr mit seinem Toyota auf der Bundesstraße von Ulm in

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Nach Vorfall im Einkaufszentrum getötete Person aufgefunden

Im Rahmen der bereits gestern begonnenen Ermittlungen nach dem Messerangriff eines Mannes auf den Kunden eines Einkaufszentrums, fand die Polizei in der Wohnung des Mannes eine getötete Person. Gegen den

Social News Archiv 0 Kommentare

Munderkingen – Diebinnen gestellt

Nur kurz nach ihrer Tat hat die Munderkinger Polizei am Donnerstag zwei mutmaßliche Diebinnen gestellt. Ein 88-Jähriger meldete sich am frühen Nachmittag bei der Polizei. Er schilderte, soeben von zwei

Social News Archiv 0 Kommentare

Erbach – Gefährliches Manöver im Nebel

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Montag zwischen Ringingen und Eggingen. Zu dem Unfall kam es gegen 6.45 Uhr, als ein 60-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Eggingen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Brand in Ulmer Innenstadt

Ein Brand am Abend löste in Ulm einen Großeinsatz für Rettungsdienst und Polizei aus. Gegen 19:45 Uhr ging der Notruf bei der Rettungsleitstelle ein. In der Neutorstraße brannte ein Gebäudekomplex.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar