Riedlingen – Unfug kommt teuer zu stehen

Riedlingen – Unfug kommt teuer zu stehen

Betrunkene hinterlassen auf ihrem Nachhauseweg Verwüstungen

Vier betrunkene Männer im Alter zwischen 19 und 28 Jahre zogen am Sonntagmorgen kurz vor 04:45 Uhr durch die Riedlinger Hindenburgstraße. Sie nahmen unter anderem zwei Gartenstühle und warfen diese in den Weibermarktbrunnen. Des Weiteren warfen sie am Infopoint Verkehrszeichen um, hoben in der Nähe einen Gullideckel aus und warfen diesen auf den Gehweg. Weiter rissen sie mehrere Werbeplakate ab und beschädigten zwei Zierbäume. Auf einen Hinweis durch einen Zeugen konnten die vier von der Polizei an einer Tankstelle in der Nähe ausfindig gemacht werden. Die vier erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Previous Ulm - Einbruch in Gaststätte
Next Biberach - Partygast bestiehlt Gastgeber

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Diebstahlserie in Schule geklärt

Seit Sommer 2017 kam es in einer Weißenhorner Schule immer wieder zu Geldbörsendiebstählen durch einen unbekannten Täter. Hierbei ging der Dieb immer nach dem gleichem Schema vor: nachdem die Schüler/innen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Junge Leute stark alkoholisiert

In den Abendstunden des Samstag, 20.02. wurde die Polizei zu einer privaten Feier gerufen. Jugendliche und Heranwachsende zwischen 15 und 18 Jahren hatten hier teilweise kräftig dem Alkohol zugesprochen, wobei

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Nach Vorfall im Einkaufszentrum getötete Person aufgefunden

Im Rahmen der bereits gestern begonnenen Ermittlungen nach dem Messerangriff eines Mannes auf den Kunden eines Einkaufszentrums, fand die Polizei in der Wohnung des Mannes eine getötete Person. Gegen den

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – alkoholisierter Autofahrer übersieht Zweirad – Rollerfahrerin gestürzt

Seinen Führerschein eingebüßt hat ein 43jähriger Autofahrer am späten Mittwochabend in der Ulmer Innenstadt. Er war mit seinem Fiat 500 aus dem Parkplatz einer Gaststätte in die Frauenstraße eingefahren und

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Nach Verkehrskontrolle ins Gefängnis

Am Montag, den 16.05.2016, gegen 03:30 Uhr, wurde ein 35-jähriger Autofahrer in der Memminger Straße in Neu-Ulm einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Überprüfung konnten die Beamten der Polizeiinspektion

Social News Archiv 0 Kommentare

Erbach – Gefährliches Manöver im Nebel

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Montag zwischen Ringingen und Eggingen. Zu dem Unfall kam es gegen 6.45 Uhr, als ein 60-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Eggingen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar