Wiggensbach – Vertreiben von Tauben führt zu größerem Polizeieinsatz

Wiggensbach – Vertreiben von Tauben führt zu größerem Polizeieinsatz

Am Karsamstag gegen 18:00 Uhr wurden der Polizei Kempten mehrere Schüsse im Bereich Wiggensbach mitgeteilt. Aufgrund dieser konkreten Meldung verlegten gleich mehrere Streifen der Kemptener Inspektion sowie der Verkehrspolizei und dem operativen Ergänzungsdienst zum Einsatzort. Vor Ort konnten die Beamten im Bereich eines älteren Bauernhauses einen 50-jährigen Mann sowie seinen 23-jährigen Sohn feststellen. Beide versuchten wohl mittels einer Schreckschusswaffe die Tauben, die sich auf dem Dach des Hauses befanden zu vertreiben. Über dieses Verhalten der beiden Männer wird das Landratsamt in Kenntnis gesetzt.

Previous Lissat & Voltaxx - Soundwaves (Album)
Next Kempten - Zündelei durch Jugendliche

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Altenstadt – Gesuchte Person flüchtet bei Kontrolle

Am gestrigen Abend, um kurz nach 20.30 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife eine Person im Bahnhofsbereich. Nachdem die Person gegenüber den Polizeibeamten seinen Namen angegeben hatte, stellten diese fest, dass sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall bei Halblech

Zu dem folgenschweren Unfall kam es, als der Mofafahrer auf die Kreisstraße OAL 1 einfuhr und dabei offensichtlich einen aus Richtung Buching kommenden Pkw übersah. Der 76-Jährige aus dem Landkreis

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Massive Überladung – Weiterfahrt unterbunden

Am Montag, 19.10.2015, in den frühen Nachmittagsstunden kontrollierte eine Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf der BAB A8 im Bereich der Anschlussstelle Günzburg einen in Richtung München befindlichen Kleintransporter. Das Fahrzeug

Social News Archiv 0 Kommentare

Im Zentrum steht das Bassetthorn

Das 6. Kammerkonzert mit Werken von Mendelssohn Bartholdy bis Piazzolla Das 6. Kammerkonzert am Sonntag, dem 7. Februar 2016, um 11 Uhr im Foyer des Theaters Ulm steht ganz im

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkenen beraubt

Am frühen Sonntag hat ein Unbekannter in Ulm einem Mann das Geld weggenommen Das Geld gehört einem 36-Jährigen. Der war gegen 4 Uhr in der Bank in der Neutorstraße. Schon

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Drei 15-Jährige beim Rauchen erwischt

Von einer Polizeistreife konnten gestern Nachmittag, um 14.30 Uhr, drei 15-Jährige, am Kirchplatz, beim Rauchen von Zigaretten beobachtet werden. Eine mitgeführte Schachtel Zigaretten bei den Jugendlichen stellte die Streifenbesatzung sicher.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar