Memmingerberg – Körperverletzung

Memmingerberg – Körperverletzung

Am Ostersonntag, den 27.03.2016 gegen 23:30 Uhr war ein 21-Jähriger in einem Festzelt in Memmingerberg negativ aufgefallen und sollte daher durch das Sicherheitspersonal der Party verwiesen werden. Der offensichtlich stark alkoholisierte junge Mann wehrte sich dagegen so stark, dass er einem 27-jährigen Security mit dem Ellenbogen ins Gesicht schlug und eine Kopfnuss verpasste. Seinem 31-jährigen Kollegen schlug er mit der Faust ins Gesicht. Auch die beiden Freunde des 21-Jährigen konnten ihn nicht beruhigen. Bei Eintreffen der Polizeistreife musste der junge Mann gefesselt werden. Er war mit knapp über 2,5 Promille deutlich alkoholisiert und wurde daher anschließend auf der Dienststelle in Gewahrsam genommen.

Previous Lindenberg - Zutritt verwehrt - Randale an Pkw
Next Günzburg - Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Räuber will ausschließlich Geld

Ein Passant wurde am Donnerstagabend von einem Mann mit einer Pistole bedroht. Der 35-Jährige war gegen 21.30 Uhr auf dem Nachhauseweg. In der Bahnhofstraße kam ihm ein unbekannter Mann entgegen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kuchen – Bremse mit Gaspedal verwechselt

Am Donnerstag verursachte eine Autofahrerin einen ungewöhnlichen Unfall in Kuchen. Wie die Polizei mitteilt, wollte die 76-Jährige in der Bahnhofstraße gegen 10.30 Uhr einparken. Dabei rammte sie mit ihrem Auto

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Ehepaar ergaunert sich 3500 Euro – Tatverdächtige ermittelt

Bereits im November 2015 wurde mit der EC-Karte einer 74-jährigen Kemptnerin unberechtigt Geld von ihrem Konto abgehoben. Die Geschädigte hatte zunächst angenommen, die Karte verloren zu haben. Wie sich aber

Social News Archiv 0 Kommentare

Dornstadt – Tiertransporters kippt um

Der 26 Jahre alte Fahrer des Lastzuges war kurz vor Mittag in der Scharenstetter Straße Richtung Ulm unterwegs. In einer Linkskurve fuhr der Mann offensichtlich zu schnell. Der mit 600

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Nach Diebstahl in Gewahrsam genommen

Am Sonntag, gegen 00.50 Uhr, entwendete ein 21-jähriger Mann an einer Bude in Bergenhausen eine Axt und ein Beil. Er schlug mit der Axt gegen die Eingangstür der Bude. Anschließend

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Sexuelle Belästigung

Eine 29-jährige Frau fuhr gestern Abend in einem Linienbus von Ulm nach Burlafingen. Als sie sich von ihrem Sitzplatz erhoben hatte und zum hinteren Teil des Busses ging, fasste ihr

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar