Roger Cicero plötzlich und vollkommen unerwartet verstorben – Familie und Freunde unter Schock

Roger Cicero plötzlich und vollkommen unerwartet verstorben – Familie und Freunde unter Schock

Der 45 jährige Jazz Sänger hatte in den vergangenen Wochen zahlreiche Promotion- und TV Auftritte für sein Album Cicero sings Sinatra absolviert. Einen Tag nach seinem letzten Live-Auftritt im Bayerischen Fernsehen traten plötzlich akute neurologische Symptome infolge eines Hirninfarktes auf. Im Krankenhaus verschlechterte sich sein Zustand rapide. Roger Cicero verstarb am Abend des 24. März im Kreise seiner Lieben ohne das Bewusstsein wieder erlangt zu haben.

„Wir sind fassungslos und unendlich traurig. Unser Mitgefühl gilt in erster Linie  seiner Familie“ teilt das Management mit.

Roger Cicero wurde erst kürzlich mit seinen aktuellen Projekten CICERO SINGS SINATRA und THE ROGER CICERO JAZZ EXPERIENCE jeweils für einen Echo 2016 nominiert. Er hatte sich unglaublich auf seine ausverkaufte Tournee im April gefreut.

Auf Wunsch der Familie bittet man von Kondolenzbriefen Abstand zu nehmen. Roger Cicero würde sich sicher über eine Spende für die Organisation SAVE THE CHILDREN freuen, die er jahrelang unterstützt hat und die ihm sehr am Herzen lag.

Previous My Favourite Freaks - Concept 03
Next Memmingerberg - Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei sucht Zeugen für einen Auffahrunfall mit zwei Schwerverletzten auf der B 30 bei Donaustetten

Am Samstagmorgen, gegen 09.15 Uhr, fuhr ein Mercedes, A-Klasse, bei Donaustetten auf die B30 in Fahrtrichtung Ulm auf. Der Fahrer wechselte vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur. Hier kam aus

Social News Archiv 0 Kommentare

Hittistetten – Beziehungsstreit auf der B 28 und der Führerschein war weg

Am Samstag, in den Abendstunden verfolgte ein 23-jähriger Golffahrer auf der B28 von Ulm kommend Richtung Autobahndreieck Hittistetten einen BMW. Darin saßen die 24-jährige Ex-Freundin und ihr neuer, gleichaltriger Freund.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dieb nach Flucht festgenommen

Ein Zeuge beobachtete den Einbrecher und alarmierte die Polizei. Der Mann stahl eine volle Getränkekiste aus einem Abstellraum. Anschließend flüchtete der Dieb auf einem Fahrrad. Die Polizei fahndete mit mehreren

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Frau zerschneidet Bekleidung in Geschäften

Dank dem Hinweis des Verkaufspersonals konnte die Polizei eine Frau ermitteln, die im Verdacht steht, in zwei Geschäften eine Vielzahl von Kleidungsstücken mutwillig beschädigt zu haben. Dabei richtete sie einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Polizei sucht Exhibitionisten

Unsittlich gezeigt hat sich am Montag in Ulm ein Unbekannter an der Donau. ULM: Der Straftäter begegnete kurz nach 14 Uhr einer Ulmerin. Die war zu Fuß auf dem Ziegelländeweg

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener schlägt Scheibe ein

Kurz nach Mitternacht schlug ein Betrunkener ein Schaufenster in der Neuen Straße ein. Dies beobachtete eine Passantin. Sie rief die Polizei. Ein weiterer Zeuge verfolgte den 38-Jährigen, bis die Beamten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar