Krumbach – Trickdiebstahl bei Bettelei

Krumbach – Trickdiebstahl bei Bettelei

Am Mittwoch, 30.03.2016, 11.00 Uhr, wurde ein 78-Jähriger Opfer eines Trickdiebstahls. Die Tat spielte sich am Marktplatz vor der dortigen Sparkasse ab. Der Geschädigte hatte zuvor in der Bank Bargeld abgehoben. Nach dem Verlassen der Bank liefen zwei Frauen auf ihn zu und zeigten ihm ein Blatt mit der Aufschrift „UNICEF“. Sie gaben vor Spenden zu sammeln. Der Geschädigte händigte den beiden 5 Euro aus. Dies war den Damen offensichtlich zu wenig. Sie beschimpften den Spender und traten immer näher an diesen heran. Kurz darauf verließ der Geschädigte den Ort. Er konnte noch beobachten, wie sich beiden Frauen zusammen mit einer dritten Frau in Richtung Franz-Aletsee-Str. entfernten. Ca. 10 Minuten später bemerkte der Geschädigte, dass aus dessen Geldbeutel 150 Euro fehlten. Die beiden ersten Frauen hatten ein südländisches Aussehen. Eine der beiden war ca. 25Jahre alt, ca. 150 cm groß. Sie war rothaarig und hatte kurze, krause, Haare. Sie trug eine dunkle Jacke. Die zweite war maximal 20 Jahre alt, ca. 140 cm groß und hatte blonde Haare, zu einem Pferdeschwanz gebunden. Sie war sehr dünn. Die dritte Frau hatte eher ein europäisches Aussehen, war ca. 185 cm groß und hatte schulterlange, schwarze Haare. Diese Frau trug eine rote Jacke. Zeugen, welche Hinweise zu diesem Trickdiebstahl geben können, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 9050, melden.

Previous Göppingen - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mit Messer verletzt
Next Ulm - E-Bikes im Wert von ca. 7.500 Euro gestohlen.

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Unfallflucht auf der B 10

Am Freitag gegen 16:30 Uhr fuhr eine 50jährige Pkw-Lenkerin auf der B 10 in Richtung Ulm auf dem linken Fahrstreifen. Als auf Höhe der Anschlussstelle zur Europastraße der vor ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Neue Acts fürs Obstwiesenfestival vorgestellt

Bis zum Obstwiesenfestival dauert es zwar noch ein Weilchen, aber die Veranstalter arbeiten natürlich auf Hochtouren am diesjährigen Festival. Für die 24. Ausgabe des „umsonst&draußen“ möchten sie hiermit die zweite Rutsche ihres Programms veröffentlichen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – 79-Jährige verletzt sich im Bus

Eine Vollbremsung eines Linienbusses am Dienstag in Ulm hatte eine Verletzte zur Folge Der Bus war kurz vor 11.30 Uhr von der Neuen Straße zur Neuen Mitte unterwegs. Ein 87-Jähriger

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Ladendieb droht mit Messer

Ein Jugendlicher wollte am Mittwochabend Kopfhörer stehlen. Der Junge wurde erwischt, als beim Verlassen des Geschäfts die elektronische Diebstahlssicherung auslöste. Als er flüchten wollte, hielten ihn Mitarbeiter des Geschäfts fest

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Autofahrer bremst Retter

Bei Berghülen war am Nachmittag ein Radlader umgekippt. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Da der Verletzte eingeklemmt war musste die Feuerwehr einen Kranwagen einsetzen. Als der mit Blaulicht von Wippingen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Randalierer in der Innenstadt unterwegs

Zwei bislang unbekannte Männer beschädigen mehrere Fahrzeuge Zeugen teilten der Polizei gegen 03.40 Uhr mit, dass durch zwei vermutlich betrunkene Männer im Bereich der Walfischgasse/Heigeleshof /Wengengasse die Seitenspiegel an mehreren

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar