Krumbach – Trickdiebstahl bei Bettelei

Krumbach – Trickdiebstahl bei Bettelei

Am Mittwoch, 30.03.2016, 11.00 Uhr, wurde ein 78-Jähriger Opfer eines Trickdiebstahls. Die Tat spielte sich am Marktplatz vor der dortigen Sparkasse ab. Der Geschädigte hatte zuvor in der Bank Bargeld abgehoben. Nach dem Verlassen der Bank liefen zwei Frauen auf ihn zu und zeigten ihm ein Blatt mit der Aufschrift „UNICEF“. Sie gaben vor Spenden zu sammeln. Der Geschädigte händigte den beiden 5 Euro aus. Dies war den Damen offensichtlich zu wenig. Sie beschimpften den Spender und traten immer näher an diesen heran. Kurz darauf verließ der Geschädigte den Ort. Er konnte noch beobachten, wie sich beiden Frauen zusammen mit einer dritten Frau in Richtung Franz-Aletsee-Str. entfernten. Ca. 10 Minuten später bemerkte der Geschädigte, dass aus dessen Geldbeutel 150 Euro fehlten. Die beiden ersten Frauen hatten ein südländisches Aussehen. Eine der beiden war ca. 25Jahre alt, ca. 150 cm groß. Sie war rothaarig und hatte kurze, krause, Haare. Sie trug eine dunkle Jacke. Die zweite war maximal 20 Jahre alt, ca. 140 cm groß und hatte blonde Haare, zu einem Pferdeschwanz gebunden. Sie war sehr dünn. Die dritte Frau hatte eher ein europäisches Aussehen, war ca. 185 cm groß und hatte schulterlange, schwarze Haare. Diese Frau trug eine rote Jacke. Zeugen, welche Hinweise zu diesem Trickdiebstahl geben können, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 9050, melden.

Previous Göppingen - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mit Messer verletzt
Next Ulm - E-Bikes im Wert von ca. 7.500 Euro gestohlen.

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kötz, Lkr. Günzburg – Tatverdächtiger nach Mordversuch festgenommen

Rund drei Monate sind seit dem aufsehenerregenden Einbruch im Kötzer Ortsteil Kleinkötz vergangen, bei dem ein Tatverdächtiger einen 57-jährigen Wohnungsinhaber mit einem Messerstich lebensgefährlich verletzt hatte. Der maskierte Tatverdächtige konnte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebersbach – Sattelzugfahrer übersieht parkendes Auto

Nur noch der Schrottwert blieb von einem Peugeot übrig, als dieser am Mittwochabend von einem Lkw gerammt worden war Der 60-jährige Fahrer der Sattelzugmaschine wollte um 19 Uhr im Gentenriedweg

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Schlägerei beschäftigt Polizei

Zwei rivalisierende Personengruppen haben die Polizei in Göppingen in der Nacht von Freitag auf Samstag auf Trab gehalten. Über Notruf erreichte die Polizei zunächst die Mitteilung, dass es am Bahnhof

Social News Archiv 0 Kommentare

Dornstadt – Betrunkene Autofahrerin streift Fußgänger und flüchtet.

Am frühen Sonntagmorgen um 02.30 Uhr war ein 29-jähriger Mann mit seinem Bekannten im Jahnweg zu Fuß unterwegs. Beide befanden sich auf dem Gehweg, als von hinten ein Auto kam.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Vermummte stehlen Spiritousen und Chips

Die bisher unbekannten Täter werden beide als männlich, ca. 175 cm groß, im Alter von ca. 16 Jahren beschrieben, die zur Tatzeit dunkle Kleidung trugen und mit einem schwarzen Tuch

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Geldbeutel aus der Hose gezogen

Gegen 00.20 Uhr hielt sich der 55-Jährige in der Heinrich-Voelter-Straße auf. Bei der Bahnhofsanlage näherte sich ein Unbekannter. Er umklammerte den Mann von hinten. Bei dieser Gelegenheit zog er dem

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar