Ichenhausen – Tätliche Auseinandersetzung in der Diskothek „W-3“

Ichenhausen – Tätliche Auseinandersetzung in der Diskothek „W-3“

Am 02.04.2016, 04:00 Uhr gerieten zwei junge Männer in der Diskothek „W-3“ in einen Streit. Auslöser hierfür war, dass einem 30-jährigen Mann sein Mobiltelefon entwendet worden sei. Er bezichtigte einen 33-jährigen anderen Besucher dieser Tat, woraufhin es zu einer Rangelei zwischen den Männern kam. Anschließend schlugen beide Personen aufeinander ein, so dass der Ältere eine blutige Lippe davontrug. Auch der Jüngere entkam der Auseinandersetzung nicht schadlos. Er erlitt Schmerzen im Gesicht. Zudem wurde sein Armband beschädigt. Das den Streit auslösende Handy wurde zudem wieder „aufgefunden“. Es befand sich in der Hosentasche des verdächtigten Besuchers und wurde anschließend an den rechtmäßigen Eigentümer wieder ausgehändigt.

Previous Neu-Ulm- Körperverletzung
Next Bibertal - Verdächtigtes Ansprechen von Kindern

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Frau verletzt, Terrier tot

Ein Hund hat am Montag in Ulm eine Frau mit ihrem Terrier angegriffen Wie die Polizei mitteilt war eine 58-Jährige am Vormittag auf dem Ulmer Kuhberg unterwegs. Zusammen mit zwei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fußgängerin verletzt zurückgelassen

Eine Frau verletzt hat eine 33-Jährige am Sonntag in Ulm. Trotzdem fuhr sie einfach weg. Die 33-Jährige wollte kurz vor 18.30 Uhr am Bahnhofsplatz einparken. Beim Rangieren passte sie wohl

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Zeugenaufruf – Tödlicher Verkehrsunfall am 26.12.2016

Wie schon berichtet ereignete sich am Abend des 26.12.2016 in der Reuttier Straße ein schwerer Verkehrsunfall beim dem ein Fußgänger von einem Pkw erfasst wurde und in einem Krankenhaus an

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei stellt Einbrecher

Der Zeuge hatte kurz nach 18 Uhr einen Mann gesehen, der sich um ein Firmengelände am Kuhbergring schlich. Das kam dem Beobachter verdächtig vor. Er handelte richtig und verständigte die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ursberg – Pkw verliert Rad während der Fahrt

Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichen Ausgang kam es gestern gegen 07:00 Uhr auf der B300 bei Ursberg. Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin war in Richtung Krumbach unterwegs als sich an ihrem Fahrzeug

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Junge wird an Bushaltestelle belästigt

Gestern Abend, gegen 19.20 Uhr, saß ein 13-jähriger Junge in der Bushaltestelle „Roseggerstraße“, Augsburger Straße 194, im dortigen Wartehäuschen als 2 Männer auf ihn zukamen. Einer der beiden fragte ihn

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar