Munderkingen/Hohenstadt – Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Munderkingen/Hohenstadt – Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und des Polizeipräsidiums Ulm

Eine Routinekontrolle des Autobahnpolizeireviers Mühlhausen deckte am Sonntagmorgen einen Firmeneinbruch auf. Die Beamten hatten gegen 4.45 Uhr auf der A8 bei Hohenstadt einen Lieferwagen überprüft. Im Laderaum befanden sich 36 Lkw- und Pkw-Reifen und Felgen. Mit dem Fahrzeug waren drei Männer unterwegs, die zur Herkunft der Ladung widersprüchliche Aussagen machten. Die in der Nacht eingeleiteten Ermittlungen ergaben als möglichen Herkunftsort eine Spedition in Munderkingen. Ehinger Polizeibeamte überprüften diese und stellten fest, dass in diese in der Nacht eingebrochen worden war. Der Tatverdacht richtet sich gegen die drei bei Hohenstadt überprüften Männer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen sie ein Loch in die Blechwand einer Lagerhalle der Spedition geschnitten haben. Aus der Lagerhalle sollen sie dann die Reifen und Felgen im Gesamtwert von rund 20.000 Euro auf ihren Transporter verladen und entwendet haben. Das Fahrzeug hatten sie bei einer Autovermietung angemietet. Gegen die drei Festgenommenen laufen nun umfangreiche Ermittlungen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm hat das Amtsgericht Ulm am Montag Haftbefehl gegen die 24, 27 und 34 Jahre alten Männer erlassen. Sie befinden sich inzwischen in Untersuchungshaft.

Previous Kempten - Vermummte stehlen Spiritousen und Chips
Next Schemmerhofen - Hunde im Streit

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kammlach – Jugendlicher fährt betrunken gegen Baum

Am Samstagabend gegen 21.00 Uhr setzte sich ein betrunkener 16-Jähriger aus dem Landkreis Unterallgäu zuhause in das Auto seiner Mutter und fuhr davon. Nach einer kurzen Fahrt über eine Landstraße

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Linienbus erfasst Fußgänger

Schwere Verletzungen hat sich ein 53-Jähriger am Dienstag in Neuen Straße zugezogen Der Mann wollte gegen 15 Uhr die Fahrbahn überqueren. Als er die Busspur betrat achtete er nicht auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Weissenhorn – Sachbeschädigung

Erst jetzt wurde der Polizei bekannt, dass vergangenen Samstag in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Lenbachstaße die Wände beschmiert wurden. Der oder

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Wrestling-Übung mit Folgen

Ein 13-jähriger Schüler spielte mit seinem 14jährigen Klassenkameraden am 14.06.16, gegen 11.40 Uhr, „Wrestling“ auf dem Schulhof. Nachdem der 14-jährige zu Boden ging sprang ihm der 13-jährige in bekannter Wrestling-Manier

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Verdacht des sexuellen Missbrauchs

Ein Angestellter des Neu-Ulmer Hallenbades informierte am vergangenen Dienstagnachmittag die Polizei, da er zuvor von einem Jungen von einem Vorfall aufmerksam gemacht wurde, der ihn zu der Verständigung veranlasste: Ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Nach Randale in die Ausnüchterungszelle

KEMPTEN: Zwei Personen mussten die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Ausnüchterungszelle der Polizeiinspektion Kempten verbringen. Im ersten Fall wurde durch Passanten die Polizei informiert. Den Mitteilungen zu Folge

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar