Kempten – Handy ergaunert

Kempten – Handy ergaunert

Am Mittwochabend, gegen 20:30 Uhr, wurde ein 56jähriger Kemptner von einer bisher unbekannten Täterschaft bestohlen. Der Geschädigte befand sich auf einem Fußweg hinterhalb des Norma in der Ulmer Straße, als er von zwei Unbekannten „angetanzt“ wurde. Nachdem die beiden ihn abtasteten, verließen sie den Tatort. Der Geschädigte stellte daraufhin fest, dass sein Mobiltelefon fehlte. Beide Tatverdächtigen Männer trugen ein weißes Oberteil, sie wurden als südländisch beschrieben. Der Wert des Handys beläuft sich auf ca. 20 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

Previous Beimerstetten - Allein im Wald
Next Biberach - In Gegenverkehr gerast: Pkw-Lenker tödlich verletzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Autofahrer rammt Mädchen

Gegen 11.15 Uhr bog ein 87-Jähriger mit seinem Smart vom Kurt-Schumacher-Ring nach links in einen Feldweg ein. Dabei kam er wohl zu weit nach links. Er prallte gegen das Fahrrad

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Acht im Rausch in einer Wohnung

Die Polizei hatte erfahren, dass sich in der Wohnung eine größere Menge Rauschgift befinden soll. Deshalb standen Polizeibeamte kurz nach 17 Uhr mit dem Durchsuchungsbeschluss eines Richters vor der Tür.

Social News Archiv 0 Kommentare

Drei Tote durch Schüsse in Bayreuther Stadtteil – Erste Ermittlungsergebnisse

Den Ermittlern der Kriminalpolizei Bayreuth und der Staatsanwaltschaft Bayreuth liegen zu dem dramatischen Vorfall Sonntagnacht im Stadtteil St. Johannis erste Ergebnisse vor. Demnach dürfte es sich bei dem folgenschweren Ereignis

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Tötungsdelikt in Kaufbeuren – Nachtrag

Am Mittwoch in frühen Morgenstunden ereignete sich ein Tötungsdelikt in einer Gaststätte in Neugablonz Wie bereits berichtet, gerieten ein 49-jähriger Kaufbeurer und die 32-jährige Wirtin der Gaststätte in Streit. Auslöser

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Niedergeschlagen und beraubt

Nach einer Auseinandersetzung mit vier Unbekannten am Donnerstag in Ulm vermisst ein Mann sein Telefon Eine Zeugin hatte sich kurz nach 4 Uhr bei der Polizei gemeldet. Denn auf dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Autoaufbrecher unterwegs

Donnerstagmorgen stellten mehrere Pkw-Besitzer fest, dass Unbekannte in ihren Autos nach Beute gesucht haben Alle Autobesitzer hatten ihre Fahrzeuge Mittwochabend auf einen Parkplatz abgestellt. Donnerstagmorgen stellten sie fest, dass ein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar