Sulzberg – Bahnschranke übersehen

Sulzberg – Bahnschranke übersehen

Auf seiner Fahrt von Sulzberg nach Oy auf der Staatsstraße 2520 übersah ein Autofahrer gestern Mittag aus Unachtsamkeit die geschlossene Bahnschranke am Übergang. Aus diesem Grund kollidierte das Fahrzeug mit der Front und der Schranke und fuhr noch weiter über die Gleisanlagen. Glücklicherweise hatte die bevorrechtigte Regionalbahn kurz vor dem Übergang gehalten, um Fahrgäste aussteigen zu lassen. Nur deshalb kam es zu keiner konkret gefährlichen Situation. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Die Schranke brach ab; das Fahrzeug des 65-jährigen Fahrers aus dem Oberallgäu wurde im Frontbereich beschädigt. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Ein Techniker kümmerte sich um die Widerherstellung der Bahnschranke.

Previous Kempten - Streit eskaliert
Next The Libertines bestätigen Auftritt bei Rock am See - Early Bird-Kontingent ist ausverkauft

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rabiater Ladendieb

Pfefferspray musste ein Detektiv einsetzen, um einen Ladendieb zu bändigen Mit der Andeutung, er habe eine Waffe in seiner Jackentasche, versuchte am Donnerstagnachmittag kurz vor 15.00 Uhr ein Ladendieb seine

Social News Archiv 0 Kommentare

Open Beatz 2016 – Das Full Line up steht fest!

2015 sendeten die DJs und Live-Acts vom OPEN BEATZ ein musikalisches Signal ins All in der Hoffnung, Kontakt zu außerweltlichen und feierwilligen Wesen herzustellen. Und das Unglaubliche geschah! Die Bewohner

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Erfolgreiche Fahndung nach Ladendiebstahl

Am Mittwochabend wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein Ladendiebstahl in einem Schuhgeschäft im Alleeweg gemeldet. Bei den Tätern handelte es sich um eine Frau und einen Mann. Sie entwendeten zwei rechte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hoher Schaden an Haltestellen

In der Albstraße in Jungingen schlugen Unbekannte an einer Haltestelle Scheiben ein. Womit sie das Glas beschädigten, weiß die Polizei noch nicht. Auch die Täter selbst sind noch nicht bekannt.

Social News Archiv 0 Kommentare

Wiedergeltingen – Ehemann schießt auf Ehefrau – Nachtrag

Wie bereits berichtet, kam es in Wiedergeltingen zu einer Schussabgabe eines 59-jährigen Mannes gegen seine 46-jährige Ehefrau. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen ergibt sich folgender

Social News Archiv 0 Kommentare

Kripo Neu-Ulm identifiziert Praxiseinbrecher

Den Ermittlern der Neu-Ulmer Kriminalpolizei gelang die Identifizierung eines Mannes, der für einen Einbruch in eine Praxis verantwortlich gemacht werden kann. In der Nacht von 25. auf 26. September 2016

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar