Sulzberg – Bahnschranke übersehen

Sulzberg – Bahnschranke übersehen

Auf seiner Fahrt von Sulzberg nach Oy auf der Staatsstraße 2520 übersah ein Autofahrer gestern Mittag aus Unachtsamkeit die geschlossene Bahnschranke am Übergang. Aus diesem Grund kollidierte das Fahrzeug mit der Front und der Schranke und fuhr noch weiter über die Gleisanlagen. Glücklicherweise hatte die bevorrechtigte Regionalbahn kurz vor dem Übergang gehalten, um Fahrgäste aussteigen zu lassen. Nur deshalb kam es zu keiner konkret gefährlichen Situation. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Die Schranke brach ab; das Fahrzeug des 65-jährigen Fahrers aus dem Oberallgäu wurde im Frontbereich beschädigt. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Ein Techniker kümmerte sich um die Widerherstellung der Bahnschranke.

Previous Kempten - Streit eskaliert
Next The Libertines bestätigen Auftritt bei Rock am See - Early Bird-Kontingent ist ausverkauft

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Halloweenvideo sorgt für Polizeieinsatz

Am Samstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Anwohner in der Brennergasse mehrere Jugendliche, welche mit einer Brechstange und einem Radkreuz bewaffnet, hastig die dortige Tiefgarage verließen. Da der Mitteiler

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Ehepaar ergaunert sich 3500 Euro – Tatverdächtige ermittelt

Bereits im November 2015 wurde mit der EC-Karte einer 74-jährigen Kemptnerin unberechtigt Geld von ihrem Konto abgehoben. Die Geschädigte hatte zunächst angenommen, die Karte verloren zu haben. Wie sich aber

Social News Archiv 0 Kommentare

49-Jährige tritt nach Polizistin

Neu-Ulm: Eine 49-jährige Bosnierin aus Stuttgart ließ sich am 01.05.2015, gegen 22.00 Uhr, von einem Taxi im Stadtgebiet Neu-Ulm befördern. Die erheblich alkoholisierte Frau weigerte sich schließlich dem Taxifahrer das

Social News Archiv 0 Kommentare

Aichen – Körperverletzung nach Fußballspiel

Am Nachmittag des Dienstag, den 31.10.2017, wurde das Fußballspiel zwischen SV Obergessertshausen und Bosporus Thannhausen durch den Schiedsrichter in der Nachspielzeit abgepfiffen. Aufgrund dessen wurde er von mehreren Spielern der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Versuchte Freiheitsberaubung – Radfahrerin gesucht

Das Fachkommissariat der Neu-Ulmer Kripo übernahm die Ermittlungen der Günzburger Polizei zu einem Vorfall, der gestern Mittag von einer 22-jährigen Frau der Polizei angezeigt wurde. Nach deren Schilderung befand sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Amstetten – Nach Flucht 20-Jährigen ermittelt

Die Flucht nach einem Unfall, bei dem am Mittwoch in Amstetten ein Mädchen verletzt wurde, scheint aufgeklärt. Akribische Spurensicherung und umfangreiche Ermittlungen haben nach Einschätzung des Polizeipräsidiums Ulm zu diesem

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar