Ulm – Betrüger abgeblitzt

Ulm – Betrüger abgeblitzt

Aufgeflogen ist der Versuch eines Ulmers, am frühen Sonntag in Ulm mit Falschgeld zu bezahlen

In einem Lokal in der Innenstadt wollte der 19-Jährige gegen 2.30 Uhr seine Rechnung begleichen. Er händigte dem Angestellten einen Geldschein aus. Doch der erkannte den falschen Fuffziger. Er verständigte die Polizei. Die nahm den Burschen, der schon wegen anderer Delikte polizeibekannt ist, vorübergehend fest. In seiner Wohnung fand die Polizei später Hinweise auf Rauschgifte. Auch fast Hundert Gramm eines Pulvers stellten die Beamten sicher. Ob es sich dabei auch um Rauschgift handelt, muss noch festgestellt werden. Jetzt erwartet den jungen Mann eine Strafanzeige.

Previous Maischerze missglückt
Next Ulm/Ehingen - Zu tief ins Glas geschaut

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm/Region – Weiterhin mehr Wohnungseinbrüche in der Region – Bereich bleibt unterdurchschnittlich belastet

Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm ist auch im vergangenen Jahr weiter angestiegen. Im landesweiten Vergleich steht die Region aber nach wie vor gut da. 895 Wohnungseinbrüche

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Gaststättenkontrollen

Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm führten gestern Kontrollen in mehreren Gaststätten in der Innenstadt durch. Hierbei stellten sie diverse Verstöße fest. In drei Schnellrestaurants wurden Beschäftigte angetroffen, die keine Nachweise über

Social News Archiv 0 Kommentare

Widerstand gegen Polizeibeamte

NEU-ULM: Weil sich am Sonntagabend um kurz vor 21:00 Uhr eine Gruppe junger Burschen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren im Bus der Linie 5 in Neu-Ulm zwischen ZUP

Social News Archiv 0 Kommentare

Ursberg – Pkw verliert Rad während der Fahrt

Zu einem Verkehrsunfall mit glimpflichen Ausgang kam es gestern gegen 07:00 Uhr auf der B300 bei Ursberg. Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin war in Richtung Krumbach unterwegs als sich an ihrem Fahrzeug

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Junggesellinenabschied

Am Sonntag kam es gegen 02.00 Uhr zu einer Schubserei in einer Diskothek in Senden. Hierbei erlitt eine Frau mit Schwerbehinderung einen Steißbeinbruch. Nach jetzigem Ermittlungsstand feierte eine Gruppe junger

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Diebstahl und „Zechkumpanen“

Wie erst am Montag angezeigt, wurde ein 50-jähriger Kemptner bereits am Donnerstag, 31.03.2016 gegen 17.00 Uhr in der Parkanlage Orangerie, nahe dem ehemaligen Gesundheitsamt von seinem „Zechkumpan“ um 480 Euro

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar