Ulm – Betrüger abgeblitzt

Ulm – Betrüger abgeblitzt

Aufgeflogen ist der Versuch eines Ulmers, am frühen Sonntag in Ulm mit Falschgeld zu bezahlen

In einem Lokal in der Innenstadt wollte der 19-Jährige gegen 2.30 Uhr seine Rechnung begleichen. Er händigte dem Angestellten einen Geldschein aus. Doch der erkannte den falschen Fuffziger. Er verständigte die Polizei. Die nahm den Burschen, der schon wegen anderer Delikte polizeibekannt ist, vorübergehend fest. In seiner Wohnung fand die Polizei später Hinweise auf Rauschgifte. Auch fast Hundert Gramm eines Pulvers stellten die Beamten sicher. Ob es sich dabei auch um Rauschgift handelt, muss noch festgestellt werden. Jetzt erwartet den jungen Mann eine Strafanzeige.

Previous Maischerze missglückt
Next Ulm/Ehingen - Zu tief ins Glas geschaut

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Eltern vertuschen Trunkenheitsfahrt

Am 18.12.2015 ereignete sich gegen 01:30 Uhr ein Unfall mit drei Schwerverletzten. Vor Ort gab eine 44-Jährige an, dass sie den PKW zum Unfallzeitpunkt gesteuert habe. Wie sich durch die

Social News Archiv 0 Kommentare

Hundeköder waren mit Ameisenpulver bestreut

ULM: Die letzte Woche in den Bereichen Gögglinger Wald und Hochsträß von einer unbekannten Person ausgelegten geschnittenen Wiener Würsten, die mit einem weißen Pulver überstreut waren, sind analysiert. Die der

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingerberg – Taxifahrer von Fahrgast betrogen und bestohlen

Am Sonntag, 07.08.16, gegen 05:15 Uhr, meldete sich ein 61-jähriger Taxifahrer aus Memmingen telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass er soeben von einem Fahrgast um den Fahrpreis betrogen

Social News Archiv 0 Kommentare

Waldhütte brennt ab – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

OCHSENHAUSEN: In der Nacht zum Sonntag brannte im Wald zwischen Hattenburg und dem Neuweiher eine Forsthütte. Der Feuerschein wurde von einem Anwohner gegen 3.10 Uhr bemerkt. Die Feuerwehr Ochsenhausen kam

Social News Archiv 0 Kommentare

Königsbronn – Nichts als Schall und Rauch – Ein Trickdieb hat am Samstag eine Rentnerin in Königsbronn bestohlen

Der Unbekannte klingelte kurz nach 11 Uhr an der Haustüre eines Mehrfamilienhauses in der Daimlerstraße. Unter dem Vorwand die Rauchmelder der Wohnung zu überprüfen, lenkte er eine 71-jährige Bewohnerin ab.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Nach Streit fehlt Tasche

Ihre Tasche büßte eine Frau am späten Dienstag in Ulm ein Die 18-Jährige war mit einer Bekannten im Apothekergarten unterwegs. Zwei Männer sprachen sie gegen 23.30 Uhr an. Daraus entwickelte

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar