Günzburg – „Falsch getankt“

Günzburg – „Falsch getankt“

Ein etwas ungewöhnlicher Hinweis ging bei der Polizei Günzburg in den Morgenstunden des gestrigen Mittwochs ein. Hiernach wurde durch Zeugen beobachtet, dass ein Kleinwagen Fiat mit Hamburger Zulassung auf der Bundesstraße 16 (Höhe Legoland) liegen geblieben war. Dessen Fahrer machte sich sodann umgehend zu Fuß auf den Weg zur nur wenige hundert Meter entfernten Tankstelle, um dort sein Problem – nämlich Spritmangel – zu beseitigen. Hierzu beabsichtigte der 39-jährige Mann eine Bierflasche mit Benzin zu befüllen. Diese Maßnahme wurde vom Tankwart unterbunden und vielmehr die Polizei hinzugezogen. Die Beamten konnten feststellten, dass der Mann offensichtlich „falsch getankt“ hatte. Der Sprit, welcher nämlich im Fahrzeugtank zur weiteren Fortbewegung fehlte, war im Körper des Mannes deutlich zu viel vorzufinden. Eine Alkoholüberprüfung erbrachte einen Wert von mehr als 1,1 Promille, weswegen eine Blutentnahme und die Führerscheinsicherstellung veranlasst wurden.

Previous Neue Acts fürs Obstwiesenfestival vorgestellt
Next Neu-Ulm - Feuerlöscher versprüht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Körperverletzung

Am späten Samstagnachmittag kam es in einer Bar zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein 87-jähriger Mann leicht verletzt wurde. Mehrere Personen schauten sich in der Bar die Übertragung eines

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Tödlicher Motorradunfall auf der Autobahn – Ergänzung

Nach dem heutigen Motorradunfall auf der A7 bei Kempten, bei dem sich ein Fahrer tödliche Verletzungen zugezogen hatte, sucht die Polizei nun Zeugen zum Fahrverhalten der Kradfahrer im Vorfeld des

Social News Archiv 0 Kommentare

Sonthofen – Sexualdelikt angezeigt – Ermittlungen

Die Staatsanwaltschaft Kempten und die Kripo Kempten ermitteln derzeit wegen des Verdachts eines Sexualdelikts am vergangenen Faschingsdienstag. Am Abend des 9. Februar 2016 lernte eine 18-jährige Frau in einer Bar

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Zeugenaufruf – Tödlicher Verkehrsunfall am 26.12.2016

Wie schon berichtet ereignete sich am Abend des 26.12.2016 in der Reuttier Straße ein schwerer Verkehrsunfall beim dem ein Fußgänger von einem Pkw erfasst wurde und in einem Krankenhaus an

Social News Archiv 0 Kommentare

Ochsenhausen – Diebe räumen Ladenkasse aus – Gruppe von sechs Personen ließ dem Verkaufspersonal keine Chance.

Betroffen war ein Einzelhandelsgeschäft in der Ulmer Straße. Kurz vor Ladenschluss betraten am Donnerstag nacheinander mehrere Männer das Geschäft und verwickelten die Mitarbeiterinnen in Verkaufsgespräche. Weitere Täter nutzten dies aus,

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Pkw-Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Einer Routineverkehrskontrolle unterziehen wollten Beamte der PI Neu-Ulm vergangene Nacht (17.11.2015), gegen 01.30 Uhr, einen Pkw auf dem Parkplatz eines Möbelmarktes im Starkfeld. Der Fahrer ignorierte jedoch die Anhalte Signale

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar