Wäschenbeuren – Tödlicher Verkehrsunfall

Wäschenbeuren – Tödlicher Verkehrsunfall

PKW prallt frontal gegen entgegenkommendes Kraftrad

Am Sonntag gegen 13.50 Uhr befuhr ein 82-jähriger Golf-Lenker die K1405 von Maitis in Richtung Wäschenbeuren. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einer entgegenkommenden Kawasaki zusammen. Das Motorrad wurde über den PKW geschleudert und kam auf der Straße zum Liegen. Es brannte vollständig aus. Der 55-jährige Kradlenker und seine 49-jährige Sozia kamen an der Unfallstelle ums Leben. Nach Zeugenaussagen fuhr der Motorradfahrer ordnungsgemäß auf der Kreisstraße und hatte keine Chance. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Die Unfallstelle war von 13.50 bis 18.30 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr wurde über Feldwege umgeleitet. Der Unfallverursacher kam in die Klinik. Ein Alko-Test ergab einen Wert von 0,00 Promille. Die Staatsanwaltschaft ordnete zur Feststellung des Unfallhergangs ein Gutachten an.

Previous Ulm - Fußgängerin war durch Smartphone abgelenkt und stürzte in Baugrube
Next Obergünzburg - Sexueller Missbrauch an betrunkener Frau

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Einbruch in Freibad – Ermittlungen nicht abgeschlossen – hoher Sachschaden

Die Kripo Kaufbeuren erhofft sich weiterhin Hinweise zum Einbruch in das städtische Freibad Neugablonz Ende Juli 2015. Durch die Stadt Kaufbeuren wurde nun eine Belohnung von 3.000 Euro ausgelobt. Bislang

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Beleidigung auf sexueller Grundlage

Ein ca. 25 Jahre alter, schlanker Mann, etwa 180 cm groß und vermutlich türkischer Abstammung, griff einer 20 Jahre alten Auszubildenden zur Bürokauffrau Dienstagnacht gegen 23.30 Uhr auf dem zu

Social News 0 Kommentare

Breitenthal – Tödlicher Badeunfall

Am Sonntag, 09.08.2015, 00:33 Uhr wurde ein 80jähriger Mann durch seinen Neffen über Notruf als vermisst gemeldet. Der Neffe hatte den Pkw seines Onkels am Oberrieder Weiher vorgefunden, da dieser

Social News 0 Kommentare

Sternfahrt zum Motorradsicherheitstag 2015 nach Stuttgart

Verkehrssicherheitsaktion am Sonntag, 21. Juni in der Messe Stuttgart. Das Innenministerium Baden-Württemberg veranstaltet zusammen mit mehreren Partnern am 21.06.2015 zum sechsten Mal ein Treffen von Motorradfahrerinnen, -fahrern und Interessierten. Der

Social News 0 Kommentare

Ulm – Auf gefährlicher Fahrt

Zwei Autofahrer hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Einer Polizeistreife fiel gegen 22.40 Uhr ein BMW auf. Der fuhr auf der Blaubeurer

Social News 0 Kommentare

Vergewaltigung aufgeklärt – 24-jähriger Mann in Untersuchungshaft

In Untersuchungshaft genommen wurde ein 24-jähriger Mann aus dem Raum Biberach. Er steht im dringenden Verdacht, eine Frau vergewaltigt und bestohlen zu haben. ULM: Wie die Staatsanwaltschaft Ravensburg und das

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar