Fräulein Hildebrand eröffnete ihr neues Second-Hand/Vintage Geschäft in Neu-Ulm

OH K – come in we´re open!

Vor fünf Jahren wurde in Neu-Ulm, direkt am Augsburger Ring ein kleiner, süßer Friseurladen eröffnet. Fräulein Hildebrand machte sich in Ulm und Neu-Ulm ziemlich schnell einen Namen und der Salon, mit seiner Vintage Einrichtung, ist aus Neu-Ulm nicht mehr wegzudenken.

Nun hat Fräulein Hildebrand ein neues Projekt begonnen und am, Donnerstag, den 12. Mai, eröffnete Kathrin Hildebrand ihren Vintage Laden direkt um die Ecke von Ihrem Friseursalon.

„Oh K“ nennt sich das Second-Hand Geschäft, in dem Vintage-Liebhaber und Second-Hand Fans voll auf ihre Kosten kommen. Das Sortiment setzt sich aus Kleidung, Accessoires, Dekorationsartikel und kleinen Möbeln zusammen. Ein wenig fühlt man sich zurückversetzt in die 50er oder 60er Jahre.

Skandinavischer Einrichtungsstil trifft auf Lieblingskleidungstücke. Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag ist der Laden geöffnet und bietet nebenbei noch ein paar Getränke an.

Öffnungszeiten:

  • Donnerstag 11:00 – 19:00 Uhr
  • Freitag 12:00 – 19:00 Uhr
  • Samstag 11:00 – 15:00 Uhr

OH K – Brückenstraße 2 – 89231 Neu-Ulm

Previous Göppingen - Auf Gast in Kaffee eingeschlagen
Next Ulm - Ganzer Bagger weg

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3731 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Gefährlich unterwegs

Wegen eines Schwertransportes war gegen 1 Uhr die Carl-Schwenk-Straße von der Polizei gesperrt. Dies beeindruckte einen 23-Jährigen nicht. Er fuhr mit seinem BWM am Streifenwagen trotz Blaulicht einfach vorbei. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Eine Fahrschülerin sollte am Montagvormittag auf Weisung ihres 39 Jahre alten Fahrlehrers im Fellhornweg im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld in eine Lücke vorwärts einparken. Dem nachfolgenden Fahrer eines Opels ging das

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Polizei zieht Raser aus dem Verkehr – Rücksichtsloser Autofahrer erhält Fahrverbot

Aufheulende Motoren und überhöhte Geschwindigkeit. Manche Autofahrer verhalten sich verantwortungslos und gefährden sich und andere. Einen solchen Fahrer zog die Polizei am Wochenende in der Weihertalstraße aus dem Verkehr. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Erbach – Kunden stellen Ladendieb

Ein 17-Jähriger wollte sich am Donnerstag in Erbach mit Zigaretten und Alkohol aus dem Staub machen Der Junge war kurz nach 17 Uhr in einem Geschäft in der Ehinger Straße

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Polizeibeamte beleidigt und angespuckt

Am Samstag, 06.02.16, gegen 03:30 Uhr wurde die Polizeiinspektion Memmingen von der Security einer Diskothek in der Allgäuer Straße verständigt, weil ein Gast dem Hausverbot nicht nachkam. Bei Eintreffen einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Fußgängerin schwer verletzt – Pkw geflüchtet – Zeugenaufruf

Heute früh gegen 05.35 Uhr überquerte eine 57-jährige Fußgängerin die Bahnhofstraße in der Nähe des dortigen Optikgeschäftes. Ein dunkler Pkw, der aus Richtung der Stadtmitte (ÜWK) kam, erfasste die Frau

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar