Ulm – Mit Messer Geld gefordert

Ulm – Mit Messer Geld gefordert

Am Donnerstag ist in Ulm ein Räuber an eine 18-Jährige geraten

Die junge Frau nutzte gegen 17 Uhr den Fußweg, der vom Weinbergweg zum Stachelbeerweg führt. Aus einem Gebüsch kam plötzlich ein Mann. Der drohte mit einem Messer und forderte Geld. Die junge Frau gab ihm ihre wenigen Euro. Damit flüchtete der Täter in Richtung Plapperäcker. Das geschockte Opfer verständigte sofort die Polizei. Die suchte mit vielen Streifen nach dem Räuber. Den beschrieb die Beraubte als knapp 25 Jahre alt und etwa 1,70 m groß. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke und einer dunklen Hose. Der Mann hatte sich mit einem grauen Schal maskiert. Der Mann hat braune Augen.

Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt und sucht den Räuber. Wer ihn kennt, ihn gesehen hat oder Hinweise auf den Unbekannten geben kann, den bittet die Polizei, sich unter der Telefon-Nr. 0731/1880 zu melden.

Previous Buch, Lkr. Neu-Ulm - Nach Tötungsdelikt: Gesuchtes Fahrzeug aufgefunden
Next Illertissen - Sexuelle Belästigung und Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Schelklingen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mutmaßlicher Brandstifter tot

Ein Mann, der im Verdacht stand, am Donnerstag in Schelklingen Feuer gelegt zu haben, wurde jetzt tot aufgefunden Wie berichtet, hatten Bewohner den Brand gegen 21 Uhr bemerkt und Feuerwehr

Social News Archiv 0 Kommentare

Fahndungserfolg: Täter gefasst, bevor die Opfer Kenntnis vom Pkw-Aufbruch hatten – Wert des Diebesgut rund 15.000 Euro

Dank dem Hinweis einer Anwohnerin gelang der Illertisser Polizei die Festnahme zweier Pkw-Aufbrecher. Das Kuriose daran: Die Pkw-Besitzer wussten noch gar nicht, dass ihr Wagen aufgebrochen war. In der vergangenen

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Entwendung eines hochwertigen Lieferwagens geklärt

In der Nacht von vergangenen Montag auf Dienstag wurde der Mercedes Vito einer im Stadtgebiet Illertissen ansässigen Gärtnerei durch zunächst unbekannte Täter entwendet. Als der 60-jährige Gärtnereibesitzer den Diebstahl seines

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fußgänger abgelenkt

Der 22-Jährige ging zusammen mit Bekannten durch die Söflinger Straße. Zu dieser Zeit, kurz vor 21.30 Uhr, war es schon dunkel. Die Gruppe ging dabei nicht auf dem Gehweg. Sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Elchingen – Streit um Fahrweise

Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm wurden am Freitag, gegen 06.20 Uhr, zu einer Streitigkeit in die Industriestraße nach Elchingen gerufen. Nach weiterer Abklärung stellte sich heraus, dass sich ein 24-jähriger und

Social News Archiv 0 Kommentare

Dornstadt – Das Treffen der Gefährlichen

Die Hälfte der Motorräder bei einem Treffen am Samstag bei Dornstadt war nicht in Ordnung Die Polizei hatte von dem Motorradtreffen am Samstag bei Dornstadt gehört und auch davon, dass

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar