Illertissen – Sexuelle Belästigung und Körperverletzung

Illertissen – Sexuelle Belästigung und Körperverletzung

Am Nachmittag des 25. September 2016 befanden sich zwei Jugendliche an einem kleinen See bei Au und waren davon überzeugt, unbeobachtet zu sein. Unvermittelt tauchte ein Mann auf und wurde sofort aufdringlich. Nach derzeitigem Kenntnisstand zog er sich bis auf die Unterhose aus und legte sich auf die junge Frau. Mit vereinten Kräften gelang es dem Pärchen den Angreifer abzuwehren, wobei es zu einem Handgemenge kam, in dessen Verlauf der Unbekannte einen faustgroßen Stein zur Hand nahm und damit zuschlagen wollte. Dies misslang aber aufgrund der Gegenwehr. Schließlich gelang es dem Pärchen mit einem Fahrrad zu fliehen, mit dem der Unbekannte offenbar zur Kiesgrube gelangt war.

Zwischenzeitlich konnte durch die Polizei Illertissen ein Verdächtiger ermittelt werden. Dabei handelt es sich um einen 24-jährigen Malier, welcher derzeit in einer Unterkunft im Landkreis lebt. In seiner Vernehmung durch Ermittler der Kripo Neu-Ulm räumte er die Anwesenheit am Tatort ein. Die strafbaren Handlungen stellte er überwiegend in Abrede.

Derzeit prüfen die Staatsanwaltschaft Memmingen und Kriminalpolizei Neu-Ulm, ob der Mann auch als Täter für einen sexuellen Übergriff auf zwei Frauen Mitte August im Stadtgebiet Neu-Ulm vermutlich in Frage kommt.

Previous Ulm - Mit Messer Geld gefordert
Next Ulm - Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rentnerin ausgeraubt

Am Samstagabend wurde gegen 19.30 Uhr eine Rentnerin Opfer eines Überfalls in Böfingen. Sie wurde zu diesem Zeitpunkt von einem noch unbekannten Täter auf dem Nachhauseweg überrascht. Er entriss ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Region – Gefahren beim Fahren: Polizei muss mehr als 550-mal einschreiten

Innerhalb von nur einer Woche musste die Polizei im Rahmen ihrer Intensivkontrollen mehr als 550 Fahrer und Mitfahrer in Autos zurechtweisen Die Kontrollen hatte die Polizei mehrfach, zuletzt am Donnerstag,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebenhofen – Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

In den frühen Sonntagmorgenstunden wurde der Polizei Marktoberdorf ein Einbrecher im Spar-Markt in Ebenhofen mitgeteilt. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete, wie eine Person ein Fenster einschmiss und in den Markt ging.

Social News Archiv 0 Kommentare

Obergünzburg – Gefährlicher Überholvorgang, Verkehrsunfallflucht und Alkohol

Am 02.11.2015 gegen 18:45 kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Ein 26-Jähriger überholte in Obergünzburg eine 50-jährige Pkw-Lenkerin. Hierbei geriet der junge Mann auf eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Lkr. Neu-Ulm – Tödliche Verletzungen bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall verstarb heute ein Autofahrer, der aus noch unklarer Ursache in den Gegenverkehr geriet. Um kurz nach 9 Uhr war der Autofahrer auf der Staatsstraße von Buch kommend

Social News Archiv 0 Kommentare

Hochdorf – Diebe überführt

Nicht nur ein Quad in Hochdorf haben zwei Jugendliche am Wochenende gestohlen. Wie am Montag mitgeteilt, hatte ein Hochdorfer am Sonntag gemerkt, dass Unbekannte sein Quad gestohlen haben. Diese Diebe

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar