Memmingen – Flucht vor Polizei endet im Bachbett

Memmingen – Flucht vor Polizei endet im Bachbett

Kurz vor sechs Uhr gestern Morgen sollte in der Memminger Europastraße ein Pkw kontrolliert werden, da dieser seit geraumer Zeit mit laufendem Motor auf einem Parkplatz geparkt war. Als die Memminger Streifenbesatzung eingetroffen war, fuhr der Fahrer davon und konnte trotz mehrfacher Aufforderung nicht zum Anhalten gebracht werden. Seine Fahrt bis nach Buxheim und dort über einen Feldweg endete in einem Bachbett nahe dem Buxheimer Weiher. Trotzdem die Beamten ihn kurz zu fassen bekamen, leistete der zu diesem Zeitpunkt noch unbekannte Mann erheblichen Widerstand; ihm gelang unerkannt zu Fuß die Flucht in den Wald. Trotz einer Absuche mit einem Polizeihubschrauber und Hundeführern, konnte er bislang nicht aufgefunden werden.

Zwischenzeitlich steht die Identität des Mannes fest. Bei ihm handelt es sich um einen 18-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg, der unter anderem wegen eines Eigentumsdeliktes bekannt ist. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte der Mann das abgemeldete Auto mit geringem Zeitwert zuvor im Landkreis Ravensburg gestohlen und falsche Kennzeichen angebracht.
Die Ermittler der Memminger Inspektion gehen davon aus, dass dem Tatverdächtigen noch weitere Straftaten nachgewiesen werden können.

Previous Ulm - Abgedrängt und geflüchtet
Next Günzburg - Eigentum - Raub/Erpressung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unfall mit drei Verletzten

An der Kreuzung Blaubeurer Straße/Jägerstraße sind am Mittwoch drei Fahrzeuge zusammengestoßen Unfallursache war Unachtsamkeit. Eine aus Richtung Blaubeurer Ring kommende Autofahrerin wollte kurz nach 8 Uhr nach links in die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener fährt in Bushaltehäuschen und flüchtet

Spuren im Schnee führen zum Fahrer Über Notruf teilte eine Zeugin am frühen Sonntagmorgen kurz vor vier Uhr mit, dass sie einen Verkehrsunfall beobachtet hätte. Ein Mann sei dabei am

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Schlangenlinien Sattelzuglenke von Autofahrer gestoppt

Ein Sattelzug war am Montagmorgen gegen 09.30 Uhr in Schlangenlinie auf der B 10 durch Geislingen unterwegs. Ein beherzter Autofahrer überholte den mit Baustoffen und Steinen voll beladenen Sattelzug an

Social News Archiv 0 Kommentare

Sonthofen – Ermittlungen wegen Misshandlung eines Kindes

Die Staatsanwaltschaft Kempten und die Kripo Kempten ermitteln derzeit gegen eine 29-jährige Frau, die ihren zweijährigen Sohn durch Gewalteinwirkung verletzte. Gestern Abend wurde die Polizei vom Sicherheitsdienst in einer Asylbewerberunterkunft

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Streit eskaliert

Gegen 21.30 Uhr wurde gestern die Polizei über einen Vorfall informiert, der bereits gegen 19 Uhr stattgefunden hatte. Zwei 15-Jähriger gerieten in einer Unterkunft für jugendliche Flüchtlinge zunächst verbal in

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Räuber will ausschließlich Geld

Ein Passant wurde am Donnerstagabend von einem Mann mit einer Pistole bedroht. Der 35-Jährige war gegen 21.30 Uhr auf dem Nachhauseweg. In der Bahnhofstraße kam ihm ein unbekannter Mann entgegen.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar