Memmingen – Private Feier drohte auszuarten

Memmingen – Private Feier drohte auszuarten

In der Nacht von Freitag, den 21.10.2016 auf Samstag fand in der Bodenseestraße in Memmingen eine private Feier statt. Gegen 00:00 Uhr wurde die Polizei verständigt, da diese drohte auszuarten. Vor Ort wurden mehrere Jugendliche festgestellt, die herumschrien und trotz Aufforderung des Veranstalters nicht gehen wollten. Als gegen mehrere Personen der Platzverweis ausgesprochen wurde und sie diesem auch nachkamen, versuchte ein 18-Jähriger diese zurückzuhalten. Der stark alkoholisierte wurde zunehmend aggressiver und wollte die Lokalität nicht verlassen. Er baute sich provozierend auf der anderen Straßenseite auf, weigerte sich jedoch partout dem Platzverweis Folge zu leisten. Auch seine Freunde konnten ihn nicht zum Gehen überreden. Aus diesem Grund wurde ihm der Gewahrsam erklärt. Als der 18-Jährige zur Dienststelle verbracht werden sollte, sperrte er sich und musste zu Boden gebracht werden. Während der Ingewahrsamnahme solidarisierte sich ein 17-Jähriger und beleidigte die eingesetzten Beamten mehrfach. Auch dieser war mit fast 2 Promille deutlich alkoholisiert und kam dem Platzverweis ebenfalls nicht nach. Er entfernte sich zwar durch das Lindauer Tor, kam aber an die Einsatzörtlichkeit zurück. Auch er musste anschließend zu Boden gebracht und gefesselt werden. Die beiden renitenten jungen Männer wurden für den Rest der Nacht auf die Dienststelle in Memmingen gebracht.

Previous Ulm - Zwei junge Männer bestehlen Heimmitarbeiterin
Next Memmingen - Versuchte räuberische Erpressung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Eigentum – Raub/Erpressung

Am 17.10.2016, um 21.30 Uhr, befand sich ein 21-jähriger Mann auf dem Weg vom Marktplatz zum Bahnhof. Im Frauengäßchen wurde er von zwei Unkannten angesprochen. Einer packte den Geschädigten und

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Golffahrer beugt sich dem Ermittlungsdruck

Der Fahrer des Volkswagens, der am Samstagabend eine 19-Jährige Rollerfahrerin auf der B 28 nahe Blaubeuren erfasste, hat sich bei der Polizei gestellt. Wie bereits berichtet, ereignete sich am Samstag,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rollerfahrer schwer verletzt

Am Sonntag stieß in Ulm ein Pkw mit einem Zweirad zusammen Eine Autofahrerin war kurz vor 11:00 Uhr auf der Jägerstraße unterwegs. An der Kreuzung Herrlinger Straße/Einsteinstraße bog die 34-Jährige

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Streit endet in Schlägerei

Zwei Personen schlagen gemeinsam einen betrunkenen Mann In einer Gaststätte in der Marktstraße kam es in am frühen Samstagmorgen gegen 03.40 Uhr zu einer Schlägerei zwischen drei Personen. Ein 36-jahre

Social News Archiv 0 Kommentare

Mühlhausen – Falschfahrer gefasst

Schwerwiegender Irrtum er sei auf einer Landstraße. Ein 48-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Samstagabend gegen 21:30 Uhr mit seinem Pkw Audi auf der BAB A 8 in Richtung München und wollte

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Massive Überladung – Weiterfahrt unterbunden

Am Montag, 19.10.2015, in den frühen Nachmittagsstunden kontrollierte eine Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf der BAB A8 im Bereich der Anschlussstelle Günzburg einen in Richtung München befindlichen Kleintransporter. Das Fahrzeug

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar