Memmingen – Private Feier drohte auszuarten

Memmingen – Private Feier drohte auszuarten

In der Nacht von Freitag, den 21.10.2016 auf Samstag fand in der Bodenseestraße in Memmingen eine private Feier statt. Gegen 00:00 Uhr wurde die Polizei verständigt, da diese drohte auszuarten. Vor Ort wurden mehrere Jugendliche festgestellt, die herumschrien und trotz Aufforderung des Veranstalters nicht gehen wollten. Als gegen mehrere Personen der Platzverweis ausgesprochen wurde und sie diesem auch nachkamen, versuchte ein 18-Jähriger diese zurückzuhalten. Der stark alkoholisierte wurde zunehmend aggressiver und wollte die Lokalität nicht verlassen. Er baute sich provozierend auf der anderen Straßenseite auf, weigerte sich jedoch partout dem Platzverweis Folge zu leisten. Auch seine Freunde konnten ihn nicht zum Gehen überreden. Aus diesem Grund wurde ihm der Gewahrsam erklärt. Als der 18-Jährige zur Dienststelle verbracht werden sollte, sperrte er sich und musste zu Boden gebracht werden. Während der Ingewahrsamnahme solidarisierte sich ein 17-Jähriger und beleidigte die eingesetzten Beamten mehrfach. Auch dieser war mit fast 2 Promille deutlich alkoholisiert und kam dem Platzverweis ebenfalls nicht nach. Er entfernte sich zwar durch das Lindauer Tor, kam aber an die Einsatzörtlichkeit zurück. Auch er musste anschließend zu Boden gebracht und gefesselt werden. Die beiden renitenten jungen Männer wurden für den Rest der Nacht auf die Dienststelle in Memmingen gebracht.

Previous Ulm - Zwei junge Männer bestehlen Heimmitarbeiterin
Next Memmingen - Versuchte räuberische Erpressung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei: Beziehungsstreit endet am Samstag mit schweren Verletzungen

In einem Wohnhaus in Pflummern ist in den frühen Morgenstunden der Streit eines Paares eskaliert. Nach ersten Erkenntnissen ging der Ehemann schon am Freitag in den frühen Abendstunden zu seiner

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Taxifahrer körperlich angegangen

In der vergangenen Nacht wandte sich gegen 22:00 Uhr ein 37-jähriger Taxifahrer hilfesuchend an eine zufällig vorbeikommende Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm. Kurze Zeit zuvor beförderte der Taxifahrer drei männliche Fahrgäste.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – 19-Jähriger wird durch Messerstich schwer verletzt

Ein Streit endete am Mittwoch mit einem Gewaltdelikt Die beiden beteiligten 19-jährigen Männer kennen sich und hatten sich wegen einem schwelenden Streit zu einer Aussprache verabredet. Sie trafen sich gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Diebischer Besuch

Ein Unbekannter stahl einem 40-Jährigen am Sonntag in Ulm das Handy. Der 40-Jährige lud den Unbekannten am Abend zuvor zu sich nach Hause ein. Kurz nach 5 Uhr am Sonntagmorgen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Am Tresen bedient

Ein Dieb hat sich am frühen Donnerstag in Ulm am Tresen eines Lokals bedient. Doch griff der Unbekannte in der Gaststätte in der Zinglerstraße nicht etwa nach Getränken oder Essen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Aufgrund Mischintoxikation ins Krankenhaus

Am Dienstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, wurde die Polizei Kempten verständigt, nachdem durch einen Zeugen am Boleitestäffele zwei Männer festgestellt wurden, welche dort scheinbar hilflos am Boden lagen. Aufgrund des körperlichen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar