Neu-Ulm – Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW auf der Staatsstraße zwischen Senden und Ludwigsfeld

Neu-Ulm – Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW auf der Staatsstraße zwischen Senden und Ludwigsfeld

Auf der Staatsstraße 2031 kam es am Freitagnachmittag zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Pensionärin aus Senden fuhr mit ihrem VW Kombi von Senden kommend in Richtung Ludwigsfeld. Auf Höhe Gerlenhofen kam die Pensionärin mit ihrem Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer 37-jährigen Neu-Ulmer Mutter, welche auf dem Weg nach Senden war. Die Verursacherin des Verkehrsunfalls blieb unverletzt. Die 37-jährige Mutter erlitt eine Handgelenks- und Nasenbeinfraktur. Ihre 7-jährige Tochter, welche sich ebenfalls mit im Fahrzeug befand, klagte über Bauchschmerzen. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Geschätzt beläuft sich der Sachschaden auf ca. 10.000 EUR. Ersten Angaben zufolge nach, sei die 64-jährige eingeschlafen. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren u.a. wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs.

Previous Memmingen - Versuchte räuberische Erpressung
Next Ulm - Maskierte schlagen 21-Jährigen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau – Körperverletzung

Heute Nacht kurz nach Mitternacht riss ein 19-Jähriger während des Faschingstreibens anlässlich des sogenannten „Weiberfaschings“ in der Stadtstraße unvermittelt den Schwanz am Faschingskostüm einer 24-Jährigen ab. Als er daraufhin von

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – 15-Jähriger verprügelt

Gestern Abend, gegen 19.30 Uhr, befand sich ein 15-Jähriger in Tiefenbach allein zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Nach seinen Angaben wurde der 15-Jährige an der Einmündung Haydnstraße / Rothtalring von

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Auf Gast in Kaffee eingeschlagen

Zu einer Auseinandersetzung von zwei Männern kam es am Donnerstagmittag gegen 15.20 Uhrauf dem Marktplatz. Ein 49-jähriger Mann sprach einen 27-Jährigen an, der in einem Kaffee saß und beleidigte ihn

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Diebstahlserie in Schule geklärt

Seit Sommer 2017 kam es in einer Weißenhorner Schule immer wieder zu Geldbörsendiebstählen durch einen unbekannten Täter. Hierbei ging der Dieb immer nach dem gleichem Schema vor: nachdem die Schüler/innen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Sachbeschädigung

Weil ein 36-jähriger nicht einsah, seine Arbeit in einer Tankstelle mit weit über einem Promille nicht antreten zu dürfen, rastete dieser aus. Hierbei schlug er gegen das Tankstellenschild seiner Chefin,

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Angezeigtes Sexualdelikt gab es nicht

Die Kriminalpolizei konnte den Vorfall jetzt klären und ermittelt wegen Vortäuschen einer Straftat. Im Fall des am Samstag in Biberach angezeigten Sexualdelikts gibt es eine Wende. Nach umfangreichen Ermittlungen und

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar