Ulm – Maskierte schlagen 21-Jährigen

Ulm – Maskierte schlagen 21-Jährigen

In der Nacht zum Montag griffen zwei Männer in Ulm einen Passanten an und verletzten ihn leicht. Die Unbekannten trugen Clownmasken.

Der Vorfall spielte sich um kurz nach Mitternacht in der Westerlinger Straße ab. Der 21-Jährige war dort zu Fuß unterwegs. Er gab an, dass er plötzlich von hinten einen Faustschlag in den Rücken erhielt. Die Angreifer waren schwarz gekleidet und mit Clownmasken mit roten Perücken maskiert. Sie flüchteten unerkannt. Laut dem 21-Jährigen sollen sie sich in einer ausländischen Sprache unterhalten haben. Einer sei auffallend groß und dünn. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Previous Neu-Ulm - Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW auf der Staatsstraße zwischen Senden und Ludwigsfeld
Next Neu-Ulm - Haftbefehl: Neunjährige in eine Wohnung gelockt und berührt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ochsenhausen – Kripo nimmt Dealer fest

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen fünf Männer in Ochsenhausen wegen Rauschgiftdelikten Die Biberacher Kriminalpolizei hat am Dienstagmorgen in Ochsenhausen zwei Tatverdächtige festgenommen. Mit Unterstützung von weiteren Polizeikräften des Polizeipräsidiums Ulm,

Social News Archiv 0 Kommentare

Kripo Neu-Ulm identifiziert Praxiseinbrecher

Den Ermittlern der Neu-Ulmer Kriminalpolizei gelang die Identifizierung eines Mannes, der für einen Einbruch in eine Praxis verantwortlich gemacht werden kann. In der Nacht von 25. auf 26. September 2016

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunken und durchnässt

Der Mann musste zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen werden Bereits am Samstagnachmittag gegen 15.35 Uhr musste die Ulmer Polizei einen 39-jährigen Mann zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Gut besuchte Arrestzellen

Von Samstag auf Sonntag musste die Polizei Kempten mehrere Personen in Gewahrsam nehmen. Bei Allen war erheblicher Alkoholkonsum mit ursächlich, dass sie die Nacht in einer Haftzelle verbringen mussten. Im

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung in einer Gemeinschaftsunterkunft

Am Freitag gegen 08:00 Uhr kam es wegen der Essensausgabe in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Ringstraße in Neu-Ulm zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei Bewohnern. Zunächst schlug ein 26-jähriger seinem

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Exzessiver Alkoholkonsum in Kempten

Einer Streife der Polizei Kempten fiel am frühen Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr eine 56-jährige Kemptenerin auf, die im Bereich der Ahornhöhe im Schnee liegend vorgefunden wurde. Die Dame war so

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar