Riedlingen – Vermummter Mann überfällt Juweliergeschäft

Riedlingen – Vermummter Mann überfällt Juweliergeschäft

Geld und Schmuck erbeutete ein Räuber am Freitag in Riedlingen

Der Mann betrat das in der Donaustraße befindliche Geschäft um kurz vor 11 Uhr. Er bedrohte die alleine anwesende Mitarbeiterin mit einer schwarzen Pistole. Er ließ sich mehrere Schmuckstücke und einen kleineren Geldbetrag aushändigen und flüchtete aus der Eingangstüre ins Freie. Dort rannte er eine Treppe in Richtung Donau hinunter. Die Polizei leitete umgehend eine großangelegte Fahndung ein. Diese verlief bisher jedoch ohne Erfolg. Die Biberacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Die Beamten suchen Zeugen und Hinweise. Der Gesuchte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlank und 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß. Er hat kurze schwarze Haare. Er war mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet. Er trug weiße Turnschuhe und helle Handschuhe. Er führte eine blaue Sporttasche mit der Aufschrift GALAXY mit sich. Sein Gesicht hatte er zum Teil mit einem dunkelgrünen Rollkragen, Schal oder sonstigem Tuch verdeckt.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Biberach (Tel.: 07351/447-0) oder das Polizeirevier Riedlingen (Tel.: 07371/9380). Bei aktuellen verdächtigen Beobachtungen oder in anderen dringenden Fällen wählen Sie bitte den Notruf 110.

Previous Lauterstein - Bissige Hunde
Next Ulm - Pistole und Munition sichergestellt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Nach Überfällen auf Juwelier in Heidenheim zwei mutmaßliche Täter ermittelt

Zwei Männer aus Litauen stehen jetzt im dringenden Verdacht, im Mai einen Juwelier in Heidenheim überfallen zu haben. Ein 27-jähriger Beschuldigter ist in Litauen inhaftiert. Ein 24-jähriger Mann befindet sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Was für eine Freundschaft

Was gut gemeint war endete am frühen Freitag in Ulm bei der Polizei Zwei Männer, die sich später als kameradschaftlich verbundene Arbeitskollegen bezeichneten, waren zuvor aneinander geraten. Sie waren am

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Bewaffnet und zu schnell

Gleich zwei Anzeigen sieht ein Mann nach einer Kontrolle am Dienstag bei Ehingen entgegen. Die Polizei hatte am Abend die Geschwindigkeit des Verkehrs auf der B465 bei Frankenhofen überwacht. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Sulzberg – Bahnschranke übersehen

Auf seiner Fahrt von Sulzberg nach Oy auf der Staatsstraße 2520 übersah ein Autofahrer gestern Mittag aus Unachtsamkeit die geschlossene Bahnschranke am Übergang. Aus diesem Grund kollidierte das Fahrzeug mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Altenstadt – Gesuchte Person flüchtet bei Kontrolle

Am gestrigen Abend, um kurz nach 20.30 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife eine Person im Bahnhofsbereich. Nachdem die Person gegenüber den Polizeibeamten seinen Namen angegeben hatte, stellten diese fest, dass sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Kötz, Lkr. Günzburg – Softairpistole löst Polizeieinsatz aus

Eine öffentlich geführte Softairpistole löste heute einen umfangreichen Polizeieinsatz in Großkötz aus. Eine Gefährdungssituation schließt die Polizei mittlerweile aus. Gegen 14.40 Uhr erreichte der Notruf eines Autofahrers die Polizei, dass

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar