Laupheim – Räuber bedroht Frau mit Messer

Laupheim – Räuber bedroht Frau mit Messer

In der Kapellenstraße hat ein Mann am Montagabend eine Verkaufsstelle überfallen

Der Unbekannte betrat das Geschäft gegen 17.45 Uhr. Er bedrohte die alleine anwesende Geschäftsinhaberin mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geldscheinen aus der Kasse. Die Frau händigte dem Mann eine dreistellige Summe aus. Der Täter verstaute die Geldscheine in einer mitgebrachten Plastiktüte und rannte aus dem Geschäft in Richtung Judenberg davon. Die Polizei fahndete umgehend mit mehreren Streifenwagen aus Laupheim und umliegender Dienststellen. Die Suche nach dem Flüchtenden blieb jedoch ohne Erfolg. Das Kriminalkommissariat Biberach sucht Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder der gesuchten Person geben können.

Der Täter ist etwa 20 Jahre alt, ca. 1,60 Meter groß und schmächtig. Er hat ein osteuropäisches Aussehen und trug eine dunkle Sonnenbrille mit großen Gläsern. Bekleidet war er mit einer blauen Jeanshose, Turnschuhen und einem cremefarbenen Kapuzenpulli. Er sprach deutsch mit unbekanntem Akzent.

Previous Heidenheim - Polizei sucht Räuber
Next Kempten - Älteres Paar bedroht und beleidigt – Zeugenaufruf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – 350.- Euro für Zucker und Schokolade

Der 28-jährige Geschädigte befand sich am 10.07.17, 18.20 Uhr, in der Augsburger Straße/Dillinger Straße, als er von einem Unbekannten angesprochen wurde. Dieser gab an, in Geldnot zu sein und wollte

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Jugendlicher mit Schreckschusspistole

Am Montag sorgten Schüsse mit einer Schreckschusswaffe in Blaubeuren für Aufregung. Ein Jugendlicher feuerte am Montag gegen 09:40 Uhr in der Eduard-von-Lang-Straße eine Pistole ab. Eine Zeugin sah, wie er

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Handys weggenommen

Am Samstag hielt sich ein 33-Jähriger in einem Geschäft in der Römerstraße auf. Während des Einkaufs rempelten ihn drei Männer an. Erst später bemerkte der 33-Jährige, dass sein Telefon fehlt.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Beziehungsstreit – Mann durch Messerstiche verletzt

Am Dienstagabend kam es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Schuhmacherring zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau. Ein 24-jähriger Mann war zu Besuch bei der 32 Jahre

Social News Archiv 0 Kommentare

Schussabgabe in Westerheim – Fortgang der Ermittlungen

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Memmingen bezüglich der gestrigen Schussabgabe gehen weiter. Der Sohn des Schützen erlitt durch die Tat tödlich verlaufende Verletzungen. Nachdem gestern Abend die Polizei über

Social News Archiv 0 Kommentare

Achstetten – Gesprengte Zigarettenautomaten – Polizei nimmt zwei Jugendliche auf frischer Tat fest

Einen lauten Knall meldeten Anwohner aus Oberholzheim am Mittwochmorgen der Polizei. Gegen 5 Uhr hatten Unbekannte in der Dorfstraße einen Zigarettenautomaten aufgesprengt. Die Täter holten die Zigarettenschachteln aus dem zerstörten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar