Ulm – Spaziergang mit offener Hose

Ulm – Spaziergang mit offener Hose

Einen Exhibitionisten nahm die Polizei am Montag in Ulm fest

Der schnelle Anruf und die guten Informationen einer Spaziergängerin hatten der Polizei geholfen, den Straftäter schnell aus dem Verkehr zu ziehen. Der Spaziergängerin kam der Mann gegen 16 Uhr auf der Blauinsel entgegen. Der Täter entblößte sich gegenüber der Frau und anderen Fußgängern im Park in der Weststadt. Die Spaziergängerin alarmierte sofort die Polizei. Der Polizeistreife zeigte sie den Mann. Der 39-Jährige lag auf einer Parkbank. Die Polizisten nahmen den Exhibitionisten am Ort des Geschehens fest. Der Mann war stark betrunken. Deshalb musste er in einer Zelle zur Ausnüchterung übernachten. Die Ermittlungen führt die Ulmer Kriminalpolizei

Previous Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: 31-Jährigen mit Messer verletzt
Next Wonnemar schließt am 1. Dezember

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwendi – Zeuge kennt Kennzeichen von Flüchtigem

Ein Fahrer wollte gegen 11 Uhr sein Auto neben ein anderes Fahrzeug parken. Dabei stieß er mit seinem VW Bora gegen den VW Golf. Er fuhr rückwärts und versuchte es

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Streit unter Schülern eskaliert

Am Dienstag wurde eine 11-Jährige in Ulm nach einem Streit verletzt Die Schüler waren kurz nach 16 Uhr auf dem Heimweg im Hofäckerweg. Auf dem Weg gerieten die 11-Jährige und

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Raub im Lindau-Park vorgetäuscht

Eine 17-jährige Schülerin hatte in der vergangenen Woche bei der Polizei in Lindau angezeigt, dass sie im Einkaufszentrum „Lindau-Park“ am Berliner Platz von drei Männern überfallen worden sei. Nach den

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzungen

Am Karfreitag, den 30.03.2018 am frühen Abend kam es im Bereich des Neu-Ulmer Bahnhofs zu zwei Körperverletzungsdelikten. Beim Eintreffen von mehreren Streifenbesatzungen an der Tatörtlichkeit konnte eine 13-Jährige mit Verletzungen

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Lkw-Fahrer blendet Fahrzeuge auf der Autobahn

Am späten Abend des 03.02.2016 gingen bei der Polizei mehrere Anrufe von Pkw-Fahrern auf der BAB A96 ein, welche von einem grünen Laserstrahl geblendet wurden. Laut Angaben der betroffenen Fahrzeugführer

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten & Memmingen – Erneutes Auftreten von Enkeltrickbetrügern

In Kempten und Memmingen waren am Mittwoch, den 02.12.2015 Enkeltricktäter unterwegs. In einem Fall wurde ein Opfer um 15.000 Euro gebracht. Am Mittwochnachmittag wurde eine 85-jährige Frau aus Kempten telefonisch

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar