Ulm – Mann aus dem Auto geschleudert

Ulm – Mann aus dem Auto geschleudert

Nach einem Auffahrunfall am Freitag bei Ulm mussten zwei Menschen ins Krankenhaus

Gegen 13 Uhr fuhr ein 52-Jähriger auf der B30 Richtung Ulm. Er passte wohl einen Moment nicht auf. Denn er rammte einen Hyundai vor sich. Den Kleinwagen schob er gegen die Mittelleitplanke. Von dort schleuderte das Auto auf den Standstreifen. Ein 46-Jähriger, der im Hyundai saß, wurde durch den heftigen Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert. Er kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Mann rettete sich anschließend selbst noch neben die Fahrbahn. Die 47-jährige Fahrerin des Kleinwagens erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Beiden ins Krankenhaus. Hier wird sich noch herausstellen, wie schwer die Verletzungen des 46-Jährigen sind. Am Hyundai entstand durch den heftigen Aufprall Totalschaden. Den Gesamtschaden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. Die Bundesstraße 30 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Previous Günzburg - Ungebührendes Verhalten in Sparkassenvorraum
Next Ulm - Dieb flüchtet mit Handtasche

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Christbäume entwendet – Mit Christbaum auf der Schulter durch die Fußgängerzone

Eine vermeintlich gute Ausrede parat hatten zwei junge Männer am frühen Samstagmorgen kurz nach Mitternacht. Sie waren einer Streifenwagenbesatzung auf dem Bahnhofsplatz aufgefallen. Beide trugen jeweils einen Christbaum auf der

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Nach Diebstahl in Gewahrsam genommen

Am Sonntag, gegen 00.50 Uhr, entwendete ein 21-jähriger Mann an einer Bude in Bergenhausen eine Axt und ein Beil. Er schlug mit der Axt gegen die Eingangstür der Bude. Anschließend

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim/Brenz – Unbekannte beschädigen mehrere Autos

Die Außenspiegel von mehreren Autos schlugen offensichtlich betrunkene Männer ab. An mindestens vier Autos, die in der Iglauer Straße parkten, schlugen am Samstagmorgen gegen 03.25 Uhr zwei Männer die Spiegel

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Aufgrund Mischintoxikation ins Krankenhaus

Am Dienstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, wurde die Polizei Kempten verständigt, nachdem durch einen Zeugen am Boleitestäffele zwei Männer festgestellt wurden, welche dort scheinbar hilflos am Boden lagen. Aufgrund des körperlichen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – von der Kneipe aufs Fixierbett

Ein Randalierer greift am frühen Samstagmorgen Polizeibeamte in der Heidenheimer Innenstadt an Am frühen Samstagmorgen wurde die Polizei in eine Gaststätte nahe des Heidenheimer Bahnhofs gerufen. Ein 53 Jahre alter

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ungeduldiger Autofahrer verschaffte sich Platz

Am Samstagabend, gegen 18 Uhr, war ein Mann mit dem Einladen seiner Ware eines Möbelhauses beschäftigt. Dazu hatte er den Einkaufswagen auf den freien Parkplatz neben seinem Auto gestellt. Ein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar