Ulm – Mann aus dem Auto geschleudert

Ulm – Mann aus dem Auto geschleudert

Nach einem Auffahrunfall am Freitag bei Ulm mussten zwei Menschen ins Krankenhaus

Gegen 13 Uhr fuhr ein 52-Jähriger auf der B30 Richtung Ulm. Er passte wohl einen Moment nicht auf. Denn er rammte einen Hyundai vor sich. Den Kleinwagen schob er gegen die Mittelleitplanke. Von dort schleuderte das Auto auf den Standstreifen. Ein 46-Jähriger, der im Hyundai saß, wurde durch den heftigen Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert. Er kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Mann rettete sich anschließend selbst noch neben die Fahrbahn. Die 47-jährige Fahrerin des Kleinwagens erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Beiden ins Krankenhaus. Hier wird sich noch herausstellen, wie schwer die Verletzungen des 46-Jährigen sind. Am Hyundai entstand durch den heftigen Aufprall Totalschaden. Den Gesamtschaden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. Die Bundesstraße 30 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Previous Günzburg - Ungebührendes Verhalten in Sparkassenvorraum
Next Ulm - Dieb flüchtet mit Handtasche

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Falsches Verhalten im Supermarkt, Flüchtlinge mogeln beim Wiegen

Am Freitagnachmittag deckten sich frisch angekommene Flüchtlinge aus dem Irak in einem Göppinger Supermarkt mit Obst und Gemüse ein. Nachdem sie eine kleine Menge abgewogen hatten und das ausgedruckte Preisetikett

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betäubungsmittel sichergestellt

Durch verdächtiges Verhalten machte ein 24-Jähriger aus Neu-Ulm am vergangenen Mittwochabend gegen 21.15 Uhr auf sich aufmerksam. Die Beamten wurden während einer Streifenfahrt auf den Pkw aufmerksam nachdem der Fahrer

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Nach Unfall auf der Flucht

Nach drei Unfällen in Ulm ermittelt die Polizei jetzt wegen Unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle Einer der Verkehrsunfälle ereignete sich am Donnerstag kurz nach 22.30 Uhr auf dem Hindenburgring. Vermutlich

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung der Einsatzkräfte

Am vergangenen Mittwochabend ging bei der Polizei die Mitteilung über einen betrunkenen Mann ein, der in der Fuggerstraße in Senden im Gebüsch lag. Bei Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Weißenhorn

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Unredliche Finderin

Die Frau hatte gegen 13.45 Uhr beobachtet, wie eine Bankkundin beim Geldautomaten eine Abhebung tätigte und die Geldscheine versehentlich im Ausgabeschacht stecken ließ. Als die Kundin vom Automaten wegging, griff

Lifestyle 0 Kommentare

Fräulein Hildebrand eröffnete ihr neues Second-Hand/Vintage Geschäft in Neu-Ulm

Vor fünf Jahren wurde in Neu-Ulm, direkt am Augsburger Ring ein kleiner, süßer Friseurladen eröffnet. Fräulein Hildebrand machte sich in Ulm und Neu-Ulm ziemlich schnell einen Namen und der Salon,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar