Landkreis Biberach: Staatsanwaltschaften Ravensburg/Memmingen und Polizei teilen mit: Einbrecherduo überführt.

Landkreis Biberach: Staatsanwaltschaften Ravensburg/Memmingen und Polizei teilen mit: Einbrecherduo überführt.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaften Ravensburg/ Memmingen und des Polizeipräsidiums Ulm:

Ein aufmerksamer Zeuge brachte den Stein ins Rollen: Er kam dazu, als ein Einbrecher Mitte Oktober versucht hat, einen Verkaufswagen in Reinstetten aufzubrechen. Der damals unbekannte Täter flüchtete. Der Zeuge hat das Kennzeichen abgelesen und der Polizei mitgeteilt. Die hatte den Fahrer des Autos schnell gefunden. Gegen den 21-Jährigen richteten sich nun die Ermittlungen. Er steht im Verdacht, mehrere Diebstähle und Einbrüche in den Großräumen Biberach und Memmingen begangen zu haben. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten Beute, die aus über 50 Diebstählen und Einbrüchen stammen: Drei Autos, ein Motorrad, zwei Anhänger, Navigationsgeräte, Kennzeichen und Motorradhelme. Die Polizei stellte die Sachen sicher. Den Wert des Diebesgutes schätzt die Polizei auf ungefähr 80.000 Euro. Der junge Mann steht im Verdacht die Taten im September und Oktober zusammen mit seiner 22-jährigen Freundin verübt zu haben. Beide befinden sich noch auf freiem Fuß, müssen sich aber vor Gericht für ihre Taten verantworten.

Previous Günzburg - Polizeibeamte und Verkehrsteilnehmer beleidigt
Next Ulm - Teures Telefon vernachlässigt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Zeuge verhindert Raub

Gescheitert ist ein Räuber am Donnerstag in Ulm dank eines couragierten Passanten Der Räuber lauerte kurz nach 7:30 Uhr auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz. Dort verließ eine Frau den Bus und ging

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Gehaust wie die Vandalen

Erheblichen Sachschaden haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in Ulm verursacht Die Randalierer hinterließen in der Innenstadt eine Spur der Verwüstung. In der Schelergasse, der Kramgasse, der Paradiesgasse und

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwangau – Tourist hält Auto an und leistet Widerstand

Am Samstagnachmittag wollte ein stark alkoholisierter 23-jähriger Tourist, aus unbekanntem Grund, Autos auf der Füssener Straße anhalten. Als ein Renault, besetzt mit vier jungen Damen in seine Richtung fuhr ergriff

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – 79-Jährige verletzt sich im Bus

Eine Vollbremsung eines Linienbusses am Dienstag in Ulm hatte eine Verletzte zur Folge Der Bus war kurz vor 11.30 Uhr von der Neuen Straße zur Neuen Mitte unterwegs. Ein 87-Jähriger

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Ladendiebstahl

Ein aufmerksamer Kunde beobachtete gestern, gegen 12.30 Uhr, wie sich zwei Männer in einem Supermarkt in der Berliner Straße auffällig verhielten. Einer der beiden Männer nahm eine Sporttasche an sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Diebstahl im Freizeitbad Wonnemar

In der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 00:15 Uhr und 04:00 Uhr morgens, ereignete sich ein Diebstahl im Freizeitbad Wonnemar. Durch einen unbekannten Täter, der sich auf bislang unbekannte

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar