Ulm – Teures Telefon vernachlässigt

Ulm – Teures Telefon vernachlässigt

Nicht aufgepasst hat ein Jugendlicher am Dienstag auf sein Telefon. Prompt griff ein Dieb zu

Der 16-Jährige war am Nachmittag im Schulsport in der Moltkestraße. Seine Tasche ließ er derweil in der Umkleidekabine. In der Tasche lag sein Telefon. Weil die Kabine nicht verschlossen war, hatte ein Dieb leichtes Spiel. Er schlich sich in die Kabine und stahl das teure Stück. Der Bestohlene schätzt den Wert selbst auf mehrere Hundert Euro. In einer zweiten Tasche fand der Unbekannte ein weiteres Telefon. Auch das nahm er mit. Mit dem Dieb verschwanden auch die Wertsachen. Sie sucht jetzt das Polizeirevier Ulm-West (Tel. 0731/1880), das wegen des Diebstahls ermittelt.

Die Polizei rät: Zu Freizeit, Sport und Spiel Wertsachen, Schmuck, Schecks oder größere Geldbeträge gar nicht erst mitnehmen. Unverzichtbare Wertsachen nicht unbeaufsichtigt lassen. Schließfächer oder Garderobenschränke nutzen. Schlüssel dazu am Körper tragen. Verdächtige Personen in Umkleideräumen ansprechen, die Aufsicht darauf hinweisen. Auch Umkleidekabinen abschließen.

Previous Landkreis Biberach: Staatsanwaltschaften Ravensburg/Memmingen und Polizei teilen mit: Einbrecherduo überführt.
Next Geislingen - Kontrollen in der Raser- und Tuningszene

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Am Bahnhof zugeschlagen

Am Sonntagmorgen (10.07.2016) gegen 02.50 Uhr kam ein 25-Jähriger zusammen mit seiner Freundin mit dem Nachtbus aus Ulm am Bahnhof an. Anschließend kam es dort zu einem Streit in dessen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kripo Memmingen klärt rund 70 Fälle! – „Einbrecher mit Fahrrad unterwegs“

Der Kriminalpolizei Memmingen gelang nun die Klärung einer seit längerem andauernden Serie von Einbrüchen in Vereinsheime. Der zunächst unbekannte Täter begann mit seinen Einbrüchen in der Nacht von 06. auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Raubüberfall auf Tankstelle aufgeklärt

Wie bereits berichtet kam es am Abend des 30.12.2016 zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Memminger Straße in Illertissen. Im Rahmen der Ermittlungen der Kriminalpolizei Neu-Ulm geriet

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mann verletzt sich selber – Anwohnerin filmt den Tatablauf

Zunächst kam es im Bereich des Parkhauses Deutschhaus kurz nach 22.00 Uhr zu einem Streit zwischen einem Mann und Passanten. Bevor die Polizei den Streit schlichten konnte, fuhr der Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Sontheim – Wildunfall mit einer schwerverletzten Rennradfahrerin

Am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr, absolvierte eine Rennraddreiergruppe eine Trainingsfahrt für einen bevorstehenden Triathlon. Eine 48-jährige Fahrradlenkerin führte die Gruppe an. Beim Befahren der Gefällstrecke von Stephansried in Fahrtrichtung Attenhausen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Zündelei durch Jugendliche

Im Bereich der Kemptener ZUM kam es am frühen Samstagabend zu einem Einsatz der Kemptener Feuerwehr und Polizei. Ein aufmerksamer Zeuge konnte beobachten, wie drei Jugendliche zunächst an einem Schuppen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar