Neu-Ulm – Betrunkener fährt auf der Donau mit dem Schlauchboot

Neu-Ulm – Betrunkener fährt auf der Donau mit dem Schlauchboot

Am Donnerstagabend wurde bei der Ulmer Polizei mitgeteilt, dass auf der Iller ein Schlauchboot, besetzt mit einer Person, treibt. Bei einer Überprüfung durch Beamte der Polizeiinspektion Neu-UIm konnte das Schlauchboot, welches inzwischen auf der Donau unterwegs war festgestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Boot etwa mittig in der Donau auf Höhe des Edwin-Scharf-Haus. Die im Boot befindliche männliche Person reagierte nicht auf Zuruf der Beamten. Daraufhin wurde durch Kräfte der Feuerwehr Neu-Ulm im Bereich der Maxstraße ein Boot in die Donau eingesetzt. Kurz bevor das Feuerwehrboot das Schlauchboot des scheinbar betrunkenen Mann erreicht hatte, stürzte dieser ins Wasser. Er wurde kurze Zeit später von Feuerwehrkräften aus dem kalten Wasser geborgen. Bei dem Mann, wie sich nun herausstellte, handelte es sich um einen 45-jährigen Ulmer. Er kam mit einer starken Unterkühlung in ein Krankenhaus und wurde dort intensivmedizinisch überwacht. Tatsächlich war der Mann auch stark alkoholisiert.

Previous Ulm - Frau rennt vors Auto
Next Göppingen - Illegales Autorennen führt zu Verkehrsunfall - Polizei sucht Zeugen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen/Lauterrach – Jugendliche bedrohen Taxifahrer

Zwei 16-Jährige raubten in der Nacht zum Freitag in Riedlingen ein Taxi. Die Polizei nahm die Täter noch in der Nacht fest Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener Raser

Mit bis zu 120 km/h fuhr ein junger Mann am frühen Sonntagmorgen durch Ulm. Gegen 03.30 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Blaubeurer Straße ein Golf auf, der deutlich zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Trickdiebstahl geklärt

Am 04.12.2015 wurden eine 69-jährige Weißenhornerin und eine 87-jährige Frau aus Senden durch eine Trickdiebin bestohlen. In beiden Fällen wurden die Frauen kurz nach dem Verlassen ihrer Hausbanken angesprochen und

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Versuchter Raub

Bereits am Samstag den 10.09.2016 wurde gegen 23:45 Uhr ein Mann auf dem Heimweg vom Memminger Stadtfest von zwei unbekannten Männern angesprochen. Diese erkundigten sich beim Geschädigten, ob er Geld

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Rauschgifthändler festgenommen

Im Nachgang zu Festnahmen wegen Rauschgifthandels im Großraum Neu-Ulm/ Ulm Ende April 2016 wurden die Ermittlungen fortgeführt. Nun kam es zur einer weiteren Festnahme und zur erneuten Auffindung einer nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streitigkeit in Dönerladen

In einer Dönerstube in der Maximilianstraße in Neu-Ulm kam es gestern zu einer Streitigkeit zwischen dem Betreiber und einem Gast. Der 46-jährige Gast aß eine Pizza und schlief im Anschluss

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar