Ulm – Frau rennt vors Auto

Ulm – Frau rennt vors Auto

Schwere Verletzungen erlitt eine 19-Jährige, die am Donnerstag in Ulm bei Rot auf die Straße gerannt ist

Kurz vor Mitternacht wollte die junge Frau den Bismarckring überqueren. Die Ampel zeigte Rot. Trotzdem rannte die junge Frau auf die Straße. Von rechts kam ein VW. Den hatte die Frau nicht gesehen. Sie rannte vor den Wagen. Der erfasste die 19-Jährige, lud sie auf und warf sie auf die Straße. Schwer verletzt blieb die 19-Jährige liegen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Am Auto entstand Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Die Polizei warnt: „Rot heißt Stehen, Grün heißt Gehen“ ist die Regel, die für Fußgänger gilt. Denn wenn sie Rot haben, haben andere Grün. Und diese anderen sind meist stärker und schneller unterwegs. Wer also das Rot ignoriert, gefährdet in erster Linie sich selbst. Aber auch andere. Gönnen Sie sich einfach die Zeit an der roten Ampel, halten Sie inne, atmen Sie durch und finden Sie ihre Ruhe. So hat selbst die rote Ampel ihren Charme.

Previous Geislingen - Kontrollen in der Raser- und Tuningszene
Next Neu-Ulm - Betrunkener fährt auf der Donau mit dem Schlauchboot

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach an der Riß – Mann verletzt zwei Frauen

In Biberach attackierte am Dienstag ein Mann zwei Angestellte in einer Gaststätte Kurz nach 20 Uhr pöbelte ein 30-Jähriger in einer Gaststätte in der Karpfenstraße. Der Mann warf einen Aschenbecher

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Golf überfährt Bein

Gegen 10.30 hatte der Golffahrer sein Auto auf dem Münsterplatz in der Nähe vom Stadthaus geparkt. Der 51-Jährige fuhr wieder los. Er nutzte der Rückwärtsgang. Dabei achtete der VW-Lenker nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Kelheim – Grundloser Angriff mit Messer – Opfer erheblich verletzt

20-jähriger Syrer greift 44-jährigen Spanier in einer Spielhalle mit einem Messer und einem Schraubenzieher an. Das Opfer wurde dabei erheblich verletzt. Die Kripo Landshut ermittelt. Am Mittwoch, 27.01.16, gegen 19

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Raub durch Jugendliche

Drei Jugendliche versuchten, zwei Männern Zigaretten zu rauben Am frühen Sonntagmorgen, gegen 03:30 Uhr, versuchten drei Jugendliche in der Freihofstraße in Göppingen zwei Männern deren Zigaretten zu rauben. Die beiden

Social News Archiv 0 Kommentare

Landkreis Biberach – Täter machen Kontrollanrufe

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei vor einer Tätergruppe, die offensichtlich die Abwesenheit von Hausbewohnern ausbaldowert. Besorgte Bürger teilten der Polizei unbekannte Telefonnummern mit, die bei Ihnen eingegangen waren. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei teilen mit: Nach Vergewaltigung in Haft

Unter schwerem Verdacht ist jetzt Haftbefehl gegen zwei Männer aus dem Kreis Biberach ergangen Bereits im September sollen die Männer ein junges Paar aus dem Landkreis geschlagen und bedroht haben.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar