Göppingen – Illegales Autorennen führt zu Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Göppingen – Illegales Autorennen führt zu Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Zu mehreren Gefährdungen und einem Folgeunfall kam es bei einem illegalen Autorennen auf der B10 Höhe Ödetunnel

Freitagabend gegen 22:00 Uhr auf der vierspurig ausgebauten B10 in Fahrtrichtung Stuttgart. Ein 18-jähriger Audi A6-Fahrer mit zwei 17- und 18-jährigen Begleitern und ein 19-jähriger Seat Cupra-Fahrer fahren nebeneinander und liefern sich augenscheinlich ein Rennen, der Seat auf der rechten Spur, der Audi auf der linken.

Mit hoher Geschwindigkeit nähern sie sich einem vorausfahrenden Pkw, den eine 38-Jährige lenkt und bei der ihr Ehemann und ihre zwei Kinder mitfahren (Alter unbekant). Im Verlauf der Fahrt erkennt der Seat-Fahrer, dass er mit einer Notbremsung nicht mehr rechtzeitig vor der Vorausfahrenden abbremsen, aber wegen des auf gleicher Höhe nebenherfahrenden Audi auch nicht auf die linke Spur ausweichen kann. Deshalb weicht er nach rechts aus, kommt auf dem Grünstreifen gegen die Schallschutzmauer und schliddert daran entlang. Beide Pkw fahren so an dem Pkw der 38-Jähreigen vorbei, der Audi links, der Seat rechts auf dem Grünstreifen. Nachdem der Seat gegen ein Verkehrsschild prallt, kommt er nach links wieder zurück auf die Straße und dreht sich um die eigene Achse.

Der Audi-Fahrer erkennt dies zwar noch, kann aber nicht mehr ausweichen und prallt in den Seat. Die 38-Jährige kann vor der Unfallstelle noch rechtzeitig anhalten.

Beim Unfall werden glücklicherweise keine Personen verletzt. Der Schaden am Seat beläuft sich auf ca. 20.000 EUR, am Audi ca. 5.000 EUR und an der Schallschutzmauer ebenfalls auf ca. 5.000 EUR. Der Seat-Fahrer darf seit Juli Auto fahren.

Die Führerscheine beider Pkw-Lenker wurden beschlagnahmt. Drogen- oder Alkoholeinfluss konnte bei diesen nicht festgestellt werden. Nach den bisherigen Erkenntnis könnte noch ein weiterer Pkw an dem Rennen beteiligt gewesen sein. Aus diesem Grund sucht die Polizei weitere Zeugen, die den Verkehrsunfall, aber insbesondere das Rennen beobachtet und sachdienliche Angaben hierzu machen können. Die Zeugen mögen sich bitte mit dem Polizeirevier in Göppingen unter der Rufnummer 07161/63-2360 in Verbindung setzen.

Previous Neu-Ulm - Betrunkener fährt auf der Donau mit dem Schlauchboot
Next Ulm - Vandale verletzt sich

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – Gefährliche Körperverletzung

Am Samstagabend gerieten zwei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Streit. Nach ersten Angaben soll im Verlauf des Streites ein 31-jähriger Bewohner der Unterkunft eine 22-jährige Bewohnerin zunächst mit einem Messer bedroht

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Räuber überfallen Gastwirt

Am Samstagmorgen gegen 02.00 Uhr betraten drei vermummte Unbekannte eine Gaststätte in der Hauptstraße. Einer der der Männer bedrohte den 49-jährigen Gastwirt mit einer Pistole und forderte die Tageseinnahmen. Um

Social News Archiv 0 Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall auf der NU2 bei Dietershofen (Illertissen)

Dietershofen bei Illertissen (LKR Neu-Ulm): Am Samstag, 04.03.2017, kam es gegen 20:45 Uhr auf der Kreisstraße NU 2 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Mann aus der Gemeinde Buch kam

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unbekannte greifen Imbiss an – Ergänzungsmeldung – Polizei sucht Zeugen der Auseinandersetzung

Der Angriff einer maskierten Personengruppe auf einen Imbiss im Hafenbad ist Gegenstand umfangreicher Ermittlungen der Kriminalpolizei. Die Beamten suchen dringend Zeugen. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung Montagnacht berichtete, hatten

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Bewohner halten Mann fest

Sein Versuch, in ein Ulmer Haus einzubrechen, bringt einem 27-Jährigen jetzt eine Anzeige ein Am frühen Donnerstag kurz nach 6 Uhr hörten die Bewohner eines Hauses in der Ringstraße Lärm

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Konsequenten Linie von Stadt und Polizei bei der Überwachung von Szene- und Jugendtreffpunkten

Hausverbote, Strafanzeigen und sichergestellte Drogen erste Ergebnis der Aktion In den letzten Tagen erreichten sowohl die Geislinger Polizei als auch die Stadtverwaltung vermehrt Hinweise und Beschwerden über teils provozierende Jugendliche

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar