Ulm – Vandale verletzt sich

Ulm – Vandale verletzt sich

Gleich sechs Autos hat ein Unbekannter am Montag in der Ulmer Weststadt beschädigt

Ein Zeuge hatte den Mann gegen 17.15 Uhr in der Georgstraße bei seinem Treiben beobachtet. Er sah, wie der junge Mann gegen die Außenspiegel von fünf Fahrzeugen trat. An einem weiteren Wagen schlug er die Frontscheibe ein. Erst als der Zeuge mit der Polizei droht hörte der Unbekannte auf. Die Polizei fand an den beschädigten Autos Blutspuren. Der Täter dürfte sich demnach verletzt haben, als er wie ein Vandale auftrat. Diese und weitere Spuren sicherte die Polizei. Das Polizeirevier Ulm-West (Tel. 0831/1880) ermittelt jetzt und sucht nach dem etwa 18 Jahre jungen Mann. Der ist 1,80 bis 1,85 m groß und hat kurze, dunkle Haare. Der scheinbare Nordafrikaner wirkte athletisch und Sprache akzentfrei deutsch. Wie hoch der Schaden ist, den der Gesuchte verursachte, muss die Polizei noch feststellen.

Previous Göppingen - Illegales Autorennen führt zu Verkehrsunfall - Polizei sucht Zeugen
Next Neu-Ulm - Zwei Betrunkene wollen Pkw stehlen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Polizei ermittelt rabiaten Ladendieb

Ein Mann hatte kürzlich in Biberach mehrere hochwertige Sonnenbrillen gestohlen. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen überführt. Der Mann hatte in einem Optikergeschäft fünf Sonnenbrillen in seiner mitgeführten Plastiktüte verschwinden

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Dachstuhl ausgebrannt / Eine Person tot geborgen

Aus bislang unbekannter Ursache kam es heute in den frühen Morgenstunden in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand. Von einem Brandmelder geweckt verständigte eine Hausbewohnerin unmittelbar vor 06.00 Uhr die Feuerwehr.

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Alkoholisierter Fahrgast

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein deutlich alkoholisierter Mann von einem Taxi von Memmingen nach Dickenreishausen gebracht. Am Ankunftsort weigerte sich der 28-Jährige Fahrgast jedoch, das Fahrzeug

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Dreister Diebstahl – Zeugenaufruf

Zwischen Sonntagmorgen 08.00 Uhr und Montagmorgen 07.00 Uhr lud ein Unbekannter auf ein Spezialfahrzeug einen in der Wiblinger Straße auf dem Parkplatz des Freizeitbades Wonnemar stehenden Abrollcontainer eines Neu-Ulmer Entsorgungsunternehmens

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Im Streit mit Messer in die Hand gestochen

Dienstagabend, gegen 23.20 Uhr, kam es in der Üblherstraße, Höhe Hausnummer 1, zu einer Streitigkeit zwischen einem 26-Jährigen und einem bisher unbekannten Täterschaft, bei welchem der 26-Jährige mit einem Messer

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Verdächtigen nach umfangreichen Ermittlungen festgenommen

Nachdem zwei Frauen vor etwa einem Jahr im Zug bei Amstetten angegriffen wurden, hat die Polizei jetzt einen Verdächtigen für die Tat ermittelt. Wie berichtet, hatte im Februar des vergangenen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar