PomPös in Neu-Ulm

PomPös in Neu-Ulm

Dinner Show Club neben dem Winterzauber bei Möbel Mahler

Varieté und Musik im Zirkuszelt bei Möbel Mahler. Der Winterzauber in Neu-Ulm wartet dieses Jahr mit einer besonderen Event-Reihe auf: Zum Startschuss der Zusammenarbeit veranstalten die beiden Gastronomen Michael Freudenberg und Oliver Loser gemeinsam mit Möbel Mahler die PomPös Dinner-Show – eine exklusive Kombination aus fantastischer Küche, bezauberndem Varieté und toller Musik. Die Gäste erwartet im Zirkuszelt nicht nur ein Vier-Gang-Menü, das von Engeln serviert wird, sondern auch eine zwölf Meter lange Bar mit Lounge und Unterhaltung durch DJs sowie verschiedene Live-Acts wie zum Beispiel Strapaten, Trapez, Sägern und Jonglage sowie eine Feuershow. Am Wochenende können die Gäste mit DJs und Livemusik bis in die Nacht weiter feiern oder sich im Lounge-Bereich die Füße massieren lassen und dabei die künstlerischen Darbietungen beobachten. „In der Region gibt es bisher kein vergleichbares Konzept“, sind sich Freudenberg und Loser einig. „Mit PomPös schaffen wir ein neues Genusserlebnis in Verbindung mit einer atemberaubenden Show, in der Sänger, Artisten, Tänzer, DJs, Feuerkünstler, Musiker und Körperkünstler auftreten.“ Michael Mahler ist überzeugt, dass das Event ein weiteres Highlight für die Kunden von Möbel Mahler sein wird: „PomPös ist das i-Tüpfelchen für unser vielfältiges Programm in der Weihnachtszeit. Daneben können Besucher in den verschiedenen Abteilungen oder auf dem hauseigenen Weihnachtsmarkt Geschenke für ihre Liebsten besorgen und im Anschluss im Winterzauber ausspannen oder feiern.“

Öffnungszeiten:
Di. – Do. 17:00 – 22:00 Uhr
Fr. – Sa. 17:00 – 02:00 Uhr
Sonntag und Montag: Ruhetag

Reservierungen unter:
reservierung@pompoesulm.de
www.facebook.com/winterzauberulm
www.pompoesulm.de

Previous Biberach - Polizei klärt Einbruchsserie
Next Ulm - LKW-Dieb rast davon ...und wird am Dienstag in Ulm gefasst

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Versuchte räuberische Erpressung

Am 22.10.2016 gegen 03:50 Uhr war ein 23-Jähriger auf dem Nachhauseweg, als er durch den Park an der Kohlschanzstraße lief. Dort wurde er von zwei männlichen Personen angesprochen und nach

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm- Senior auf Abwegen

Mehrere Unfälle verursachte ein 87-Jähriger am Dienstag in Ulm. Der Lenker eines Opel fuhr gegen 14 Uhr rückwärts aus einer Garage im Weinbergweg. Dabei stieß er gegen das gegenüberliegende Garagentor.

Social News Archiv 0 Kommentare

Schüsse in Neu-Ulm/Ludwigsfeld

Am Samstag, gegen ca. 07:00 Uhr, wurden mehrere Schüsse im Neu-Ulmer Stadtteilt Ludwigsfeld mitgeteilt. Auf Grund der Vorfälle, die sich am Freitag vor einer Woche ereignet hatten und bei denen

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Tödlicher Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 10.05.16, gegen 22.30 Uhr, auf der Staatsstraße 2019 nahe Weißenhorn. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein aus Witzighausen kommender 38jähriger Pkw-Fahrer aus bislang nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Mit Rauschgift von Türstehern ertappt.

Einen 28-jährigen Besucher aus Hessen brachte eine 18jährige Unterallgäuerin am Samstagabend, 16.01.16 gegen 20:30 Uhr mit in eine Memminger Gaststätte. Der Mann war den Türstehern des Lokals offenbar suspekt, sodass

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Biker und Sozia verletzt

Falsch überholt hat am Donnerstag bei Ehingen ein Motorradfahrer Der 43-Jährige fuhr kurz vor 16 Uhr auf der B465 in Richtung Ehingen. Zwischen Dächingen und Altsteußlingen wollte er in einer

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar