Krumbach – Fußgängerin schwer verletzt – Pkw geflüchtet – Zeugenaufruf

Krumbach – Fußgängerin schwer verletzt – Pkw geflüchtet – Zeugenaufruf

Heute früh gegen 05.35 Uhr überquerte eine 57-jährige Fußgängerin die Bahnhofstraße in der Nähe des dortigen Optikgeschäftes. Ein dunkler Pkw, der aus Richtung der Stadtmitte (ÜWK) kam, erfasste die Frau und schleuderte sie zu Boden. Ohne anzuhalten, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. Die Fußgängerin trug schwere Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule davon. Bislang ist nur bekannt, dass es sich um einen dunklen Pkw mit Stufenheck gehandelt hat. Es wird angenommen, dass das Fahrzeug im Bereich der Motorhaube beschädigt wurde. Die Polizeiinspektion Krumbach sucht nach Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug und dem Unfallhergang geben können (Tel. 08282/905-0).

Previous Ulm - Auf Zerstörungstour durch Wiblingen
Next Senden - Erschreckendes Bild: Rauchender Dreijähriger

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Gefährliches Überholmanöver

Am Samstagvormittag, gegen 11:10 Uhr, befuhr eine Streifenbesatzung der Neu-Ulmer Polizeiinspektion die B 10 von Neu-Ulm in Richtung Nersingen. Nur einige hundert Meter vor der Autobahnanschlussstelle Nersingen kam dieser Streifenbesatzung

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Raser im Visier

Die Geschwindigkeit kontrollierten Polizisten am Dienstag in Ulm In der Wallstraßenbrück kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit der Fahrzeuge. Dort gilt Tempo 50. Zwischen 00:15 und 2:45 Uhr waren elf Autofahrer

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – Gefährliche Körperverletzung

Am Samstagabend gerieten zwei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Streit. Nach ersten Angaben soll im Verlauf des Streites ein 31-jähriger Bewohner der Unterkunft eine 22-jährige Bewohnerin zunächst mit einem Messer bedroht

Social News Archiv 0 Kommentare

Uhingen – Hundehalter geraten aneinander

Leichte Verletzungen erlitt ein Hundebesitzer, als er von einem anderen Hundehalter ins Gestrüpp geworfen wurde Recht rabiat zeigte sich ein bislang unbekannter Hundebesitzer, als er am Samstagabend gegen 19.30 Uhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Fahrradfahrer versteckt sich

Als ein Zweiradfahrer in Biberach von der Polizei kontrolliert werden soll, flüchtete er. Der Mann war gegen 4 Uhr in der Memminger Straße unterwegs. Die Polizisten sahen, dass er Schlangenlinien

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Mit Messer angegriffen

Am Freitag, gegen 19.00 Uhr, flüchtete ein 33-jähriger Mann zur Polizei. Der 33-Jährige berichtete der Polizei, dass er unweit des Dienstgebäudes auf der Straße mit einem 28-Jährigen bei einem Streit

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar