Ulm – Auf Zerstörungstour durch Wiblingen

Ulm – Auf Zerstörungstour durch Wiblingen

Ein Verletzter, zwei verbeulte Autos und eine beschädigte Haustür sind die Bilanz der Tour eines 32-Jährigen am Freitag durch Ulm.

Gegen 04 Uhr traf der Unruhestifter in einer Wiblinger Tankstelle auf einen LKW-Fahrer. Zwischen den beiden Männern entwickelte sich ein Streit. Darin schlug der Randalierer dem Fernfahrer mit der Faust ins Gesicht. Anschließend zückte er einen Schlagstock. Mit diesem gab er dem LKW-Fahrer einen Hieb auf die Hand. Auf der Flucht beschädigte der Täter einen LKW, ein Taxi und eine Haustür.

Das Opfer verständigte die Polizei. Die suchte sofort nach dem Täter. Die Polizei nahm den Randalierer schon bald im Rahmen der Fahndung fest. Sein Versuch, sich zu wehren, scheiterte kläglich.

Bei einer Durchsuchung des Mannes fanden die Polizeibeamten etwas Marihuana. Der Randalierer war zudem betrunken. Die Polizei brachte den 32-Jährigen ins Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt noch Blut ab. Auf den Unruhestifter kommt nun ein Strafverfahren zu.

Previous Altheim - Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei teilen mit: Mutmaßliche Räuber in Haft
Next Krumbach - Fußgängerin schwer verletzt - Pkw geflüchtet - Zeugenaufruf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Polizei warnt vor Enkeltrick

Zahlreicher Senioren in der Region erhielten am Mittwoch Anrufe von Betrügern, die auf Geld aus waren. Die Anrufer gaben sich dabei als vermeintliche Familienangehörige aus und wollten sich kurzfristig Geld

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schlag gegen den internationalen Rauschgifthandel

Festnahmen in Deutschland, Rumänien und Großbritannien Rund 150 Einsatzkräfte des BKA, der bayerischen und der baden-württembergischen Polizei haben in den Morgenstunden des 13.09.2017 im Raum Neu-Ulm und Ulm Haftbefehle des

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Dreister Diebstahl – Zeugenaufruf

Zwischen Sonntagmorgen 08.00 Uhr und Montagmorgen 07.00 Uhr lud ein Unbekannter auf ein Spezialfahrzeug einen in der Wiblinger Straße auf dem Parkplatz des Freizeitbades Wonnemar stehenden Abrollcontainer eines Neu-Ulmer Entsorgungsunternehmens

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau, Lkr. Günzburg – Fahndungserfolg: Gesuchter Totschläger festgenommen

Nach über einem halben Jahr Fahndung gelang der Polizei nun die Festnahme eines Tatverdächtigen, dem die versuchte Tötung eines anderen zur Last gelegt wird. Mit seiner Festnahme endete die Flucht

Social News Archiv 0 Kommentare

Ergänzung zum unklaren Todesfall im Kühlraum

WASSERBURG (BODENSEE): Nachdem ein zunächst unbekannter Mann am Morgen des 8. Mai 2015 im Kühlraum eines örtlichen Obsthofes gefunden worden war, nahm die Kripo Lindau die Ermittlungen zur Identität des

Social News Archiv 0 Kommentare

Langenau – Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Am Sonntag, gegen 18.25 Uhr, fuhren zwei Motorradfahrer auf der L 1232 von Langenau in Richtung Riedheim. Auf einer geraden Allee beschleunigte ein 20-Jähriger seine Maschine stark und wollte vermutlich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar