Geislingen – Schlangenlinien Sattelzuglenke von Autofahrer gestoppt

Geislingen – Schlangenlinien Sattelzuglenke von Autofahrer gestoppt

Ein Sattelzug war am Montagmorgen gegen 09.30 Uhr in Schlangenlinie auf der B 10 durch Geislingen unterwegs. Ein beherzter Autofahrer überholte den mit Baustoffen und Steinen voll beladenen Sattelzug an der Ampel bei der Rheinlandstraße und blockierte die Weiterfahrt des Lkws. Die Abbiegespuren wurden von anderen Autofahrern blockiert, die teilweise schon seit Amstetten die riskante Fahrweise beobachtet hatte. Bei der Überprüfung durch die Polizei wurde festgestellt, dass der 43-jährige Lkw-Lenker mit über 2 Promille unterwegs war. Da der Lkw-Lenker auch noch randalierte, musste er vorläufig festgenommen. Ein anderer Lkw-Lenker erklärte sich spontan bereit, den Sattelzug anschließend auf dem Gehweg abzustellen. Nach der Blutprobe wurde der Führerschein einbehalten.

Previous Kötz, Lkr. Günzburg - Softairpistole löst Polizeieinsatz aus
Next Illertissen - Tote Person aufgefunden

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung im Linienbus

Zwischen zwei 30 und 31 Jahre Personen kam es gestern gegen 21:45 Uhr in einem Bus Haltestellte Waldeck in Neu-Ulm zu einem handfesten Streit. Aufgrund einer familiären Streitigkeit schlugen die

Social News Archiv 0 Kommentare

Dietmannsried – Drei Hunde auf A7 unterwegs

Am Nachmittag des 22.06.2016 teilten Verkehrsteilnehmer drei herrenlose Hunde mit, die auf Höhe des Allgäuer Tores auf der Fahrbahn der A7 liefen. Bis zum Eintreffen der Streifen kümmerten sich diese

Social News Archiv 0 Kommentare

Polizei warnt vor Enkeltrick

Zahlreicher Senioren in der Region erhielten am Mittwoch Anrufe von Betrügern, die auf Geld aus waren. Die Anrufer gaben sich dabei als vermeintliche Familienangehörige aus und wollten sich kurzfristig Geld

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Angriff auf Polizeibeamte

Eine 51-jährige Frau aus Thannhausen randalierte am Freitagabend gegen 22:20 Uhr betrunken in einem Lokal in Thannhausen. Als die herbeigerufene Polizei eintraf, war diese Frau weiterhin aggressiv. Sie wurde gefesselt

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Schussenried – Versuchter Raub in Olzreute

Bereits am Freitagabend griffen Unbekannte in Olzreute eine 45-jährige Fußgängerin an und versuchten ihr Handy zu rauben. Die Frau lief gegen 22.30 Uhr von Olzreute in Richtung Niklassee. Am Waldrand

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Alkoholisierter Mann wird vor Gemeinschaftsunterkunft und gegenüber Polizei ausfällig

Mehrere Strafverfahren wegen unterschiedlichster Delikte hat sich in ein 44jähriger Mann mit osteuropäischem Migrationshintergrund eingehandelt, welcher sich am frühen Morgen des 30.01.2016 unberechtigt Zutritt zu einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar