Ulm – Schüsse aus dem Fenster

Ulm – Schüsse aus dem Fenster

Mit einer Schreckschußpistole wurde am Samstagabend in der Ulmer Syrlinstraße geschossen

Gegen 19:35 Uhr hörten Anwohner in der Syrlinstraße Schüsse und alarmierten die Polizei. Bei der Überprüfung vor Ort deutete ein Zeuge auf ein Fenster, aus welchem geschossen worden war. Bei der Nachschau dort fanden die Beamten im Zimmer eines 23-Jährigen in der Kommode eine Schreckschusspistole mit dazugehöriger Munition. Nun räumte der junge Mann auch ein, dass er sechs Mal aus Spaß aus dem Fenster geschossen hätte. Die Waffe mit Munition wurde einbehalten, eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz wird der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Previous Neu-Ulm - Diebesbande zerschlagen
Next Schüsse in Neu-Ulm/Ludwigsfeld

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Schnäppchenjäger aufgepasst

Die Polizei warnt vor einem Betrüger, der seit Dienstag in Göppingen mehrere Bürgerinnen um ihr Geld brachte Der Mann mit einem holländischen Akzent traf in den vergangenen Tagen jeweils vormittags

Social News Archiv 0 Kommentare

Ebersbach – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Auf frischer Tat ertappt

Die Polizei nahm am Montag zwei mutmaßliche Einbrecher in Ebersbach fest Gemeinsam mit einem 27-jährigen Komplizen steht ein 34-Jähriger im dringenden Verdacht, kurz nach 5 Uhr in eine Gaststätte in

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Verdächtige Tasche in Postfiliale

Am Samstagmorgen, gegen 11.30 Uhr, wurde der Polizei eine verdächtige Tasche in der Postfiliale am Tannenplatz gemeldet. Aus der Tasche drangen Geräusche nach außen. Die Angestellten verließen daraufhin die Filiale.

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Autofahrer bremst Retter

Bei Berghülen war am Nachmittag ein Radlader umgekippt. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Da der Verletzte eingeklemmt war musste die Feuerwehr einen Kranwagen einsetzen. Als der mit Blaulicht von Wippingen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Autofahrer verletzt Motorradfahrer und flüchtet

Der Motorradfahrer fuhr gegen 5 Uhr von der Wilhelm-Leger-Straße in den Kreisverkehr. Ein Autofahrer fuhr zur selben Zeit aus Richtung der Hans-Liebherr-Straße in den Kreisverkehr. Dort prallte der Pkw gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Nach Brand im Zug: Polizei ermittelt Verdächtigen

Unter dem Verdacht, vor Wochen in einem Zug bei Ulm Feuer gelegt zu haben, steht jetzt ein 24-Jähriger Wie berichtet, schlugen Anfang September aus der Toilette eines Zuges die Flammen.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar