Biberach – Frau kommt bei Wohnhausbrand ums Leben

Biberach – Frau kommt bei Wohnhausbrand ums Leben

In der Nacht zum Freitag brannte in Biberach ein Einfamilienhaus

Eine Anwohnerin hatte das Feuer gegen 1 Uhr bemerkt und einen Notruf abgesetzt. Als die Feuerwehr kurze Zeit später im Schlehenhang eintraf, stand der Bungalow bereits in Vollbrand. Die Löschkräfte bargen die 86-jährige Bewohnerin, für die aber jede Hilfe zu spät kam. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei starb die Frau an einer Rauchvergiftung. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Insgesamt waren rund 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst,Notfallseelsorge und Polizei im Einsatz. Brandermittler der Polizei suchen jetzt nach der Ursache des Brandausbruchs. Ersten Erkenntnissen nach brach das Feuer im Wohnzimmer des Gebäudes aus. Der Brandschaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt.

Previous Ulm - Dieb erkennt Gelegenheit
Next Ulm - Christbäume entwendet - Mit Christbaum auf der Schulter durch die Fußgängerzone

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Unbekannten Brandstifter identifiziert

Ein zunächst unbekannter Brandstifter konnte nun aufgrund eines Hinweises durch die Bildveröffentlichung identifiziert werden. Derzeit sitzt der Täter ein. Am 7. Oktober 2015 gegen 4.50 Uhr bemerkte ein Bewohner eines

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung unter Asylbewerbern

Zwei Asylbewerber gerieten gestern Mittag in ihrer Unterkunft in der Lessingstraße aus bislang noch unbekannter Ursache in Streit. Hierbei schlugen sie gegenseitig mit einem Kochtopf bzw. einem Metallrohr aufeinander ein.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Randalierende Frau

In den frühen Morgenstunden, gegen 04.30 Uhr, wurden über Notruf bei der Polizei Hilferufe einer Frau mitgeteilt. Die Streifen konnten vor Ort zunächst niemand antreffen. Kurze Zeit meldete sich eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Marktoberdorf – Gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr

Ein Lastzug-Fahrer übersah am Bahnübergang an der Ennenhofener Straße die Blinkzeichen der Signalanlage und kam bei sich schließenden Schranken auf dem Bahnübergang zu stehen. Eine Schranke senkte sich dabei genau

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Testfahrt endet mit Feuerwehreinsatz

Am späten Sonntagnachmittag wollte ein 37-Jähriger aus Bregenz seinen Pick Up im Gelände testen. Dazu fuhr er ins Naturschutzgebiet neben der Ladestraße. Dort fuhr der noch ungeübte Offroad-Fahrer seinen Geländewagen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Angriff auf Hund – Zeugenaufruf

Gestern Abend zeigte ein 48 Jahre alter Hundehalter aus Neu-Ulm an, dass sein Berner Sennen während eines Spaziergangs um 21:00 Uhr im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld von einem anderen Hundebesitzer angegriffen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar