Ichenhausen – Tierquälerei

Ichenhausen – Tierquälerei

Am 03.12.2016 gegen 08:30 Uhr meldete eine Spaziergängerin, dass sie am Panoramaweg in Ichenhausen eine Mülltüte mit einer toten Schlange entdeckt hat. Die eingesetzte Streife konnte daraufhin zwei tote exotische Schlangen der gleichen Gattung sowie eine tote Eidechse feststellen. Beim Ablegen hatten die Tiere noch gelebt und verendeten schließlich vor Ort aufgrund der Kälte. Ermittlungen ergaben, dass die Tiere bereits seit mindestens Dienstag, den 29.11.16 dort liegen. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei in Günzburg unter 08221/919-0 entgegen.

Previous Senden - Pkw-Mitfahrer hat Rauschgift dabei und macht Angaben über seine Dealerin
Next Ulm - Langfinger geschnappt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Versuchter Raubüberfall in der Poststraße

Am Freitag, gegen 13.00 Uhr, wurde ein Passant von 2 Männern in eine Ecke gezogen und nach Wertsachen abgetastet. Hierbei wurde er auch beleidigt und geschlagen. Als ein anderer Passant

Social News Archiv 1 Kommentar

Dornstadt – Betrunkener verletzt Festbesucher

Mit einem Messer hat ein Mann am frühen Donnerstag in Dornstadt vier Menschen verletzt Der junge Mann hielt sich gegen 3.30 Uhr auf einer Veranstaltung bei Tomerdingen auf. Dort geriet

Social News Archiv 0 Kommentare

Landkreis Biberach: Staatsanwaltschaften Ravensburg/Memmingen und Polizei teilen mit: Einbrecherduo überführt.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaften Ravensburg/ Memmingen und des Polizeipräsidiums Ulm: Ein aufmerksamer Zeuge brachte den Stein ins Rollen: Er kam dazu, als ein Einbrecher Mitte Oktober versucht hat, einen Verkaufswagen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Tödlicher Motorradunfall auf der Autobahn – Ergänzung

Nach dem heutigen Motorradunfall auf der A7 bei Kempten, bei dem sich ein Fahrer tödliche Verletzungen zugezogen hatte, sucht die Polizei nun Zeugen zum Fahrverhalten der Kradfahrer im Vorfeld des

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Unbekannter fragt bei älterer Dame nach „Melanie“

Bereits vor Weihnachten ereignete sich der erste Fall, bei dem eine 78-jährige Kemptnerin durch eine bisher unbekannte männliche Person, mit ausländischem Akzent, angerufen wurde und diese sich nach bei ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Zahlungsunwilliger Fahrgast

Ein bisher unbekannter männlicher Fahrgast ließ sich in den frühen Morgenstunden des Samstags in einem Taxi von Ulm nach Senden fahren. Dort ließ er den Taxifahrer vor einer Bank halten,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar