Senden – Pkw-Mitfahrer hat Rauschgift dabei und macht Angaben über seine Dealerin

Senden – Pkw-Mitfahrer hat Rauschgift dabei und macht Angaben über seine Dealerin

Am Samstagabend (03.12.2016) um 22.05 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn eine Verkehrskontrolle in der Kemptener Straße in Senden durch. Bei der Kontrolle des Pkws und der Insassen stellten die Beamten fest, dass der 18-jährige Mitfahrer etwas verstecken wollte. Der junge Mann stand augenscheinlich unter Drogeneinfluss. Bei seiner anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten in seiner Jackentasche ein Klemmtütchen mit einer geringen Menge Marihuana. Nach erfolgter Belehrung gab der Mann zu, dass er zu Hause noch weitere geringe Mengen Marihuana besitzt. Bei der anschließenden Wohnungsnachschau konnte eine weitere geringe Menge Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Im Rahmen seiner Beschuldigtenvernehmung machte der 18-Jährige auch Angaben über seine Dealerin. Bei der anschließenden Durchsuchung deren Wohnung fanden die Beamten ebenfalls Marihuana.
Sowohl den 18-Jährigen, als auch die 25-jährige Beschuldigte erwarten nun Anzeigen wegen Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Previous Neu-Ulm - Vandalismus im Bereich eines Schnellrestaurants
Next Ichenhausen - Tierquälerei

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Rettungssanitäter stellen Unfallflüchtigen

Auf der A 8 bei Günzburg kam es am Montagmittag zu einem Unfall zwischen zwei Lastwagen. Der Fahrer eines Iveco-Lkw hatte beim Ausscheren auf den mittleren Fahrstreifen einen dort fahrenden

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – 19-Jähriger wird durch Messerstich schwer verletzt

Ein Streit endete am Mittwoch mit einem Gewaltdelikt Die beiden beteiligten 19-jährigen Männer kennen sich und hatten sich wegen einem schwelenden Streit zu einer Aussprache verabredet. Sie trafen sich gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Straßenverkehrsgefährdung

Am Freitag, gegen 14.40 Uhr, wollte eine Angestellte des Gemeindlichen Vollzugsdienstes einen Falschparker in der Neuen Straße ansprechen. Der 18-jährige hatte seinen PKW Audi in der Fußgängerzone zwischen der Kunsthalle

Social News Archiv 0 Kommentare

Eislingen – Raketen statt Panzerfaust

Mit einer verbotenen Vorrichtung haben in der Silvesternacht in Eislingen zwei Burschen hantiert. Die sucht jetzt die Kripo. Am Nachmittag des Neujahrstags wies ein Zeuge eine Polizeistreife auf eine Kriegswaffe

Social News Archiv 0 Kommentare

Widerstand gegen Polizeibeamte

NEU-ULM: Weil sich am Sonntagabend um kurz vor 21:00 Uhr eine Gruppe junger Burschen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren im Bus der Linie 5 in Neu-Ulm zwischen ZUP

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Halloween – Spaß ist erlaubt, Straftaten nicht!

Ende Oktober ist wieder die Zeit der Zombies und Geister. Vor allem Kinder verkleiden und freuen sich auf Süßigkeiten. Die Halloween-Nacht wird immer beliebter. Doch kann es ernsthafte Folgen haben,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar