Göppingen – Rollstuhlfahrerin beraubt

Göppingen – Rollstuhlfahrerin beraubt

Besonders dreist waren zwei Frauen am Sonntag in Göppingen

Die beiden 30-Jährigen klingelten gegen 13.30 Uhr an einer Wohnungstür in der Christophstraße. Als die Rollstuhlfahrerin die Tür öffnete taten die Frauen, als seien sie taubstumm. Eine von ihnen schob die 78-Jährige zurück in die Wohnung. Die zweite ging an beiden vorbei und in den Flur. Sie nahm Schmuck von der Kommode. Den machte sie zu ihrer Beute. Vergeblich versuchte die gehbehinderte Wohnungsinhaberin die Diebinnen zu vertreiben. Auch ihr 78-jährigen Lebensgefährte versuchte, die Frauen zu verjagen. Da auch er schlecht laufen kann, versuchte er es mit Worten. Beiden gelang es nicht. Die Frauen flüchteten mit dem Schmuck. Die Senioren beschrieben die Täterinnen mit ungefähr 30-Jahren und einer Größe von ungefähr 160 cm. Beide hatten kurze schwarze Haare und eine südländisches Aussehen. Eine Frau war mit einem hellbraunen, die andere mit einem dunkelblauen Mantel bekleidet. Die Polizei sucht nun diese Frauen.

Previous Ulm - Langfinger geschnappt
Next Ulm - War es eine Frau?

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Betrunken zur Party

Am Samstagabend, gegen 22.00 Uhr, fuhren drei Männer mit ihrem Fahrzeug unmittelbar vor den Eingang der Diskothek und begehrten Einlass. Da allesamt stark alkoholisiert waren, wurde ihnen dies durch die

Social News Archiv 0 Kommentare

Langenenslingen – Motorradfahrer tödlich verletzt – Bei einem schweren Verkehrsunfall gerieten am Freitag die beiden beteiligten Fahrzeuge in Brand.

Ersthelfer retteten einen Mann und ein Kind aus einem brennenden Auto. Für den Fahrer eines Motorrades kam jede Hilfe zu spät Der tragische Unfall geschah gegen 14.45 Uhr auf der

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Rauschgiftdurchsuchungen

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ermittelte seit mehreren Wochen gegen Schüler einer Neu-Ulmer Schule wegen des Verdachts des Betäubungsmittelmissbrauchs. Den Schülern wird vorgeworfen, in ihrer Schule Rauschgift zu konsumieren und gleichermaßen dort

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Tote Person im Haienbach aufgefunden

Am Freitag, 01. Juli entdeckte ein Anlieger der Münchner Straße gegen 09:15 Uhr eine leblose Person im Haienbach liegend. Die verständigten Rettungskräfte und die Polizei stellten fest, dass die Person

Social News Archiv 0 Kommentare

Buch, Lkr. Neu-Ulm – Nach Tötungsdelikt: Gesuchtes Fahrzeug aufgefunden

Die Straubinger Kriminalpolizei fahndete nach eine Fahrzeug, das ein Tatverdächtiger auf seiner Flucht nach einem Tötungsdelikt benutzt haben soll. Dies wurde nun bei Buch aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Regensburg -Zweigstelle Straubing-

Social News Archiv 0 Kommentare

Holzschwang Lkr. Neu-Ulm – Tödlicher Verkehrsunfall bei Holzschwang

Gestern gegen 12:30 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Holzschwang und Hittistetten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter verstarb. Nach jetzigem Erkenntnisstand befuhr ein 84 Jahre alter

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar