Ulm – Langfinger geschnappt

Ulm – Langfinger geschnappt

Am Samstag nahm die Polizei in Ulm fünf Jugendliche als mutmaßliche Diebe fest

Sportler waren am Samstagabend in einer Turnhalle im Ruländerweg zum Tischtennis. Unbekannte verschafften sich derweil Zutritt zur Halle. Die Unbekannten stahlen mehrere Schuhe. Vor ihrer Flucht zündeten sie einen Schuh in der Kabine an. Gegen 19 Uhr bemerkten die Sportler den Rauch aus der Kabine. Den Brand löschten die Sportler schnell selbst. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Mehrere Beamte suchten nach den Dieben. Gegen 21 Uhr nahm die Polizei im Trollinger Weg fünf Jugendliche fest. Die 16- und 17-Jährigen hatten die gestohlenen Schuhe aus der Turnhalle bei sich. Die Ermittlungen zeigten: Die Jugendlichen beschädigten offenbar auf ihrer Flucht auch mehrere Fahrzeuge. Die Polizei stellte das Diebesgut sicher. Später gab die Polizei die Schuhe den Besitzern zurück. Die fünf mutmaßlichen Diebe erwartet nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und Diebstahl.

Hinweise der Polizei: Lassen sie Gepäck und Wertsachen nicht unbeaufsichtigt. Schließen Sie die Umkleidekabinen ab. Sollte dies nicht möglich sein, nehmen Sie Ihre Gegenstände mit. Haben Sie immer einen Blick auf Ihre Tasche. Achten Sie auf Fremde, die Ihnen auffällig vorkommen. Sprechen Sie diese an. Weitere Tipps und Hinweise, wie Sie sich gegen Diebstahl schützen, finden Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Previous Ichenhausen - Tierquälerei
Next Göppingen - Rollstuhlfahrerin beraubt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm-Wiblingen – Feuer in Mehrfamilienhaus

Am Sonntag, gegen 03.45 Uhr, lösten die Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus aus. Unbekannte hatte Wohnungseingangstüren und Fußmatten in Brand gesetzt. Ein Bewohner konnte alle Brandherde mit dem Feuerlöscher des Gebäudes

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Bei Einbruch gefasst

Ein 29-Jähriger versuchte am Samstagmorgen gegen 04:00 Uhr in eine Heidenheimer Tankstelle einzubrechen. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet, der dann auch die Polizei rief. Die Streifenbeamten stellten den

Social News Archiv 0 Kommentare

Beginner – sind back! Neues Album am 26.08. und Konzert in Ulm am 26.11.

Karten für Beginner im Roxy am 26.11.2016 gibt es seit kurzem im Vorverkauf und es geht wirklich ab. Wenn das so weiter geht heißt es bald ausverkauft! Tickets gibt es

Social News Archiv 0 Kommentare

Neuburg a. d. Kammel, Lkr. Günzburg: Brandermittlungen – Unterbringungsbefehl erlassen

Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Er steht im Verdacht das Feuer absichtlich gelegt zu haben und befindet sich nun in einem Bezirkskrankenhaus. Kurz vor 8.30

Social News Archiv 0 Kommentare

Führerloser Pkw erfasst Fußgängerin

SENDEN: Am Mittwochnachmittag (13.05.2015) parkte eine 42jährige Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug auf einem Großparkplatz eines Möbelhauses und vergaß dabei die Handbremse anzuziehen bzw. einen Gang einzulegen. Der Pkw machte sich daraufhin

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Automaten aufgebrochen

Zwei Parkscheinautomaten am Parkplatz des Edwin-Scharff-Haus wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag kurz nach 03:00 Uhr aufgebrochen. Der oder die Täter entwendeten aus den Automaten mehrere Hundert Euro

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar