Senden – Schlägerei am Bahnhof

Senden – Schlägerei am Bahnhof

Ein Brüderpaar aus Altenstadt ging in Senden am Bahnhof auf einen 19-jährigen aus Neu-Ulm los. Offenbar wollte insbesondere der ältere Bruder dem 19-Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht schlagen, dieser konnte den Schlag jedoch abwenden. Hierbei ging der stark alkoholisierte Angreifer zu Boden. Eine Bierflasche, welche der Angreifer in der Hand hielt, ging dabei zu Bruch. Daraufhin zog der ältere Bruder ein Messer und forderte den Geschädigten und dessen Freund auf zu gehen, was diese auch taten.
Sie flüchteten sich zu einem Fahrzeug da der erste Angreifer aufstand und nun auf diese zustürmte. Da sie sich im Fahrzeug einsperrten, schlug der ältere Bruder (33 J.) mit einer weiteren Bierflasche auf die Seitenscheibe des Fahrzeuges ein. Schließlich ging das Gerangel auf der Straße weiter. Hierbei wurde dem jüngeren Bruder (27 J.) das Messer durch einen der Geschädigten abgenommen, wodurch dieser sich leicht an der Hand verletzte.

Der ältere Angreifer erlitt leichte Schnittwunden an der Hand, als er bei einem erneuten Sturz in die Glasscherben fiel. Die genauen Hintergründe sind noch unklar und müssen ermittelt werden. Durch eine Polizeistreife aus Weißenhorn wurde die Situation geklärt und die Parteien getrennt. Das Messer konnte sichergestellt werden. Die Verletzten wurden ambulant behandelt. Hinweise werden erbeten.

Previous EBBA feiert neue Border Crossing Talente
Next Elchingen - Mann tritt Hund – unbekannter Zeuge gesucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unfallauto aufgefunden

Am frühen Samstagmorgen um 00.05 Uhr fuhr ein weißer VW Kombi den Lehrer-Tal-Weg in Richtung Ulm-Lehr. Eine 38-jährige Autofahrerin, die aus der Straße Landfriedbühl auf den Lehrer-Tal-Weg einbog schätze die

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Versuchter Raubüberfall in der Poststraße

Am Freitag, gegen 13.00 Uhr, wurde ein Passant von 2 Männern in eine Ecke gezogen und nach Wertsachen abgetastet. Hierbei wurde er auch beleidigt und geschlagen. Als ein anderer Passant

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rollerfahrer schwer verletzt

Am Sonntag stieß in Ulm ein Pkw mit einem Zweirad zusammen Eine Autofahrerin war kurz vor 11:00 Uhr auf der Jägerstraße unterwegs. An der Kreuzung Herrlinger Straße/Einsteinstraße bog die 34-Jährige

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Vom Quad gestürzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 23-Jähriger am Donnerstag bei einem Unfall in Ulm. Der junge Fahrer war zur Mittagszeit mit seinem Quad unterwegs. Er fuhr durch die Wanne. An der Einmündung

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Späten Gast festgenommen

Sein Versuch, sich über Nacht in einem Ulmer Geschäft zu bedienen, ist einem Mann am Donnerstag gehörig misslungen Die Leiterin eines Lebensmittelmarkts wollte gegen 22.45 Uhr das Geschäft in der

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Mit gestohlenem Motorrad verunglückt

In Lebensgefahr schwebt ein 21-Jähriger seit einem Unfall am Montag in Heidenheim Der junge Mann fuhr gegen 19 Uhr durch die Straße Im Fürsamen. Hier kam er mit der Kawasaki

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar