Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Nach Überfällen auf Juwelier in Heidenheim zwei mutmaßliche Täter ermittelt

Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Nach Überfällen auf Juwelier in Heidenheim zwei mutmaßliche Täter ermittelt

Zwei Männer aus Litauen stehen jetzt im dringenden Verdacht, im Mai einen Juwelier in Heidenheim überfallen zu haben.

Ein 27-jähriger Beschuldigter ist in Litauen inhaftiert. Ein 24-jähriger Mann befindet sich aufgrund einer anderen Tat in einer süddeutschen Justizvollzugsanstalt. Die Polizei hatte nach den Überfällen akribisch Spuren gesichert. Einzelne dieser Spuren können nach der Auswertung und den bisherigen Ermittlungen wahrscheinlich den beiden litauischen Beschuldigten im Alter von 24 und 27 Jahren zugeordnet werden. Demnach besteht der Verdacht, dass beide an den Überfällen in Heidenheim beteiligt gewesen sind. In Bezug auf den 27-Jährigen beabsichtigt die Staatsanwaltschaft Ellwangen die Auslieferung des Mannes nach Deutschland.

Previous Ulm - Mit dem Stuhl durch die Scheibe
Next Oliver Moldan feat. Jasmine Ash - „High & Low"

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Widerstand gegen Polizeibeamte

NEU-ULM: Weil sich am Sonntagabend um kurz vor 21:00 Uhr eine Gruppe junger Burschen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren im Bus der Linie 5 in Neu-Ulm zwischen ZUP

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Im Streit mit Messer in die Hand gestochen

Dienstagabend, gegen 23.20 Uhr, kam es in der Üblherstraße, Höhe Hausnummer 1, zu einer Streitigkeit zwischen einem 26-Jährigen und einem bisher unbekannten Täterschaft, bei welchem der 26-Jährige mit einem Messer

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Mit Messer bedroht

Der 17-Jährige war am Freitagabend kurz nach 21:00 Uhr in der Geislinger Paulinenstraße unterwegs, als er auf Höhe der Hölderlinstraße von zwei Männern angesprochen wurde. Einer der beiden bedrohte ihn

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streitigkeiten in Gemeinschaftsunterkünften

Gegen 20:30 Uhr wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm über eine Auseinandersetzung in einer Gemeinschaftsunterkunft informiert. Hierbei gerieten zwei Bewohner in Streit und schlugen sich gegenseitig. Hintergrund dürfte wohl der Diebstahls des

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Autofahrer prallt in Gegenverkehr

Bei einem schweren Unfall am frühen Montagmorgen wurde ein 63-Jähriger in Böhmenkirch schwer verletzt. Der Mann war gegen 04.30 Uhr zwischen Söhnstetten und Böhmenkirch unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve überholte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Am Tresen bedient

Ein Dieb hat sich am frühen Donnerstag in Ulm am Tresen eines Lokals bedient. Doch griff der Unbekannte in der Gaststätte in der Zinglerstraße nicht etwa nach Getränken oder Essen.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar