Ulm – Mit dem Stuhl durch die Scheibe

Ulm – Mit dem Stuhl durch die Scheibe

Das Geld aus einem Ulmer Geschäft hat in der Nacht zum Samstag ein Dieb mitgenommen.

Ein Passant entdeckte den Einbruch am frühen Samstag. Der Geschäftsinhaber verständigte die Polizei. Die stellte fest, dass jemand mit einem Stuhl die Scheibe der Firma in der Neuen Straße eingeschlagen hat. Der Stuhl war zuvor vor dem Geschäft aufgestellt. Der Dieb schlug ein großes Loch in die Schaufensterscheibe und stieg ein. Er fand an verschiedenen Stellen das Geld der Firma. Das steckte er ein. Dann machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Ihn sucht jetzt das Polizeirevier Ulm-Mitte (Tel. 0731/1880), das wegen des schweren Diebstahls ermittelt. Die Polizei warnt davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Previous Ulm - Rabiater Mann muss in die Zelle
Next Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Nach Überfällen auf Juwelier in Heidenheim zwei mutmaßliche Täter ermittelt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Randalierer beschädigen parkende Autos

In Ulm verursachten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag beträchtlichen Sachschaden Drei Anzeigen gingen bei der Polizei aus dem Eichenhang ein. An drei Autos wurde der Lack zerkratzt, teilweise blieben

Social News 0 Kommentare

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung

MEMMINGEN: Am Samstag, 23.05.15, gegen 22 Uhr wird der Polizei ein Streit in einer Wohnung im Erlenweg mitgeteilt. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes stellte sich heraus, dass ein 32jähriger mit

Social News 0 Kommentare

Ulm – Alle ohne Gurt

Einer Polizeistreife fiel der Hyundai kurz vor 20.30 Uhr im Lochäckerweg auf. Den Polizisten war aufgefallen, dass der Fahrer nicht angegurtet war. Deshalb hielten sie den Wagen zur Kontrolle an.

Social News 0 Kommentare

Marktoberdorf – Outdoor-Plantage mit Hanfpflanzen sichergestellt

Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt seit letzter Woche gegen einen 26-jährigen Mann, der mittels einer Outdoor-Plantage Hanfpflanzen anbaute. Am 30.09.2015 wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich auf einem Grundstück an der

Social News 0 Kommentare

Rettenberg – Hubschrauber sucht nach Fahrradfahrer

Eine aufmerksame Frau rief gestern Vormittag die Polizei, weil ihr bereits gegen 7 Uhr ein Fahrrad mit Rucksack nahe dem Bushaltehäuschen an der Abzweigung nach Altrach (Staatsstraße 2007) aufgefallen war.

Social News 0 Kommentare

Ulm – Verkehrskontrollen am Altstadtring

Die Polizei hat Freitagnacht am Altstadtring Schwerpunktkontrollen durchgeführt. Das Hauptaugenmerk der Beamten galt hierbei hochmotorisierten und technisch bzw. optisch veränderten Fahrzeugen. Neben Beamten des Polizeireviers Ulm-Mitte nahmen Spezialisten der Verkehrspolizei

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar