Biberach – Raub war frei erfunden

Biberach – Raub war frei erfunden

Ein 19-Jähriger hat am Wochenende in Biberach eine schwere Straftat vorgetäuscht. Nun wird gegen ihn selber ermittelt.

Wie die Polizei am Samstagmorgen in einer Pressemitteilung schrieb, hatte der junge Mann in der Nacht eine großangelegte Fahndung ausgelöst. Er hatte angegeben, dass er in der Saudengasse von einem Unbekannten überfallen worden sei. Der Mann hätte ihn niedergeschlagen und ihm das Handy geraubt. In weiteren Vernehmungen der Kriminalpolizei kam jetzt die Wahrheit ans Licht. Der 19-Jährige hatte den Überfall frei erfunden. Gegen ihn laufen jetzt Ermittlungen wegen Vortäuschen einer Straftat.

Previous Biberach - Ergänzende Pressemitteilung zum Angriff mit Messer am Samstag in Biberach
Next Ulm - Mit Fahrradschloss geschlagen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Dornstadt – Betrunkene Autofahrerin streift Fußgänger und flüchtet.

Am frühen Sonntagmorgen um 02.30 Uhr war ein 29-jähriger Mann mit seinem Bekannten im Jahnweg zu Fuß unterwegs. Beide befanden sich auf dem Gehweg, als von hinten ein Auto kam.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mädchen gehen auf Diebestour

In einem Einkaufszentrum in der Blaubeurer Straße erwischte sie ein Ladendetektiv am Donnerstag auf frischer Tat Neben Kosmetikartikeln und Schmuck befanden sich in ihren Handtaschen weitere Gegenstände, die sie offensichtlich

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Diebin wehrt sich

Die Frau betrat gegen 16:00 Uhr das Geschäft am Münsterplatz. Dort nahm sie eine Brille aus den Auslagen und wollte einfach wieder gehen. Doch die Angestellten waren natürlich aufmerksam. Sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Diebe hätten gerne Zigaretten

Unbekannte versuchten am Sonntag in Ulm-Wiblingen einen Zigarettenautomaten aufzubrechen Eine Zeugin beobachtete kurz vor 20 Uhr drei Männer im Schulze-Delitzsch-Weg. Die drei machten sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Jugendlicher ausgeraubt

Von zwei unbekannten Tätern wurde ein 16-Jähriger am Freitagabend in Ulm ausgeraubt Zwischen 20:30 Uhr und 20:45 Uhr saß der Jugendliche in einer Parkanlage der Ulmer Innenstadt. Von hinten näherten

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Kontrolle getunter Fahrzeuge

Gestern wurden im Stadtbereich von Beamten der Polizeiinspektion Günzburg Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Feststellung von illegalen Veränderungen an Kfz durchgeführt. Hierbei wurden an mehreren Pkw nicht ordnungsgemäße Veränderungen festgestellt. Die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar