Biberach – Raub war frei erfunden

Biberach – Raub war frei erfunden

Ein 19-Jähriger hat am Wochenende in Biberach eine schwere Straftat vorgetäuscht. Nun wird gegen ihn selber ermittelt.

Wie die Polizei am Samstagmorgen in einer Pressemitteilung schrieb, hatte der junge Mann in der Nacht eine großangelegte Fahndung ausgelöst. Er hatte angegeben, dass er in der Saudengasse von einem Unbekannten überfallen worden sei. Der Mann hätte ihn niedergeschlagen und ihm das Handy geraubt. In weiteren Vernehmungen der Kriminalpolizei kam jetzt die Wahrheit ans Licht. Der 19-Jährige hatte den Überfall frei erfunden. Gegen ihn laufen jetzt Ermittlungen wegen Vortäuschen einer Straftat.

Previous Biberach - Ergänzende Pressemitteilung zum Angriff mit Messer am Samstag in Biberach
Next Ulm - Mit Fahrradschloss geschlagen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Erfolgreiche Fahndung nach Ladendiebstahl

Am Mittwochabend wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein Ladendiebstahl in einem Schuhgeschäft im Alleeweg gemeldet. Bei den Tätern handelte es sich um eine Frau und einen Mann. Sie entwendeten zwei rechte

Social News Archiv 0 Kommentare

Mobiltelefon wieder da

Sein Telefon hat ein Mann am Dienstag in einer Langenauer Tankstelle verloren. Prompt fehlte es. LANGENAU: Der 50-Jährige tankte gegen 8.30 Uhr an einer Tankstelle bei Seligweiler. Während des Vorgangs

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Schneller Fahndungserfolg nach Diskoschlägerei

Bereits am Sonntagmorgen, gegen 05.30 Uhr, kam es nach dem Besuch einer Diskothek in der Berliner Straße zu einer Schlägerei. Um die Ermittlungen nicht zu gefährden wurde zunächst auf eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Festnahme: Bande bricht Parkscheinautomaten auf

Die Memminger Polizeiinspektion ermittelt derzeit gegen zwei tatverdächtige Personen, denen Aufbrüche von 15 Parkscheinautomaten zur Last gelegt werden Nachdem im Zeitraum von Anfang Februar bis Mitte März 2016 in drei

Social News Archiv 0 Kommentare

Altenstadt – Räuberischer Diebstahl

Gestern Abend gegen 21.30 Uhr holte ein 39-jähriger Mann in einer Gaststätte seine Bestellung ab. Nach der Bezahlung wägte er sich unbeobachtet und entwendete aus dem abgelegen Bedienungsgeldbeutel alle Geldscheine.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Unbekannter fragt bei älterer Dame nach „Melanie“

Bereits vor Weihnachten ereignete sich der erste Fall, bei dem eine 78-jährige Kemptnerin durch eine bisher unbekannte männliche Person, mit ausländischem Akzent, angerufen wurde und diese sich nach bei ihr

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar