Dietenheim – Flucht vereitelt

Dietenheim – Flucht vereitelt

Mit einem gestohlenen Fahrzeug wollte ein 21-Jähriger in Dietenheim flüchten

Der Opelfahrer war gegen 3.30 Uhr in Dietenheim unterwegs. Dort wollten ihn Polizisten kontrollieren. Das missfiel dem Fahrer. Er flüchtete. Auf glatter Straße raste er durch den gesamten Ort und benachbarte Ortschaften. Verkehrszeichen und Verkehrsregeln beachtete er nicht. In der Nähe der Burgstraße stoppte er sein Auto. Der Fahrer flüchtete zu Fuß. Seine schwangere Begleiterin folgte ihm. Sie war nicht so schnell wie ihr Mann. Polizisten nahmen sie fest und brachten sie zunächst in ein Krankenhaus. Die ersten Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass es sich bei dem Autofahrer um einen 21-Jährigen handelt. Die Beifahrerin war seine 22-jährige Ehefrau. Beide sind bereits polizeibekannt. Der Astra mit dem er unterwegs war, gehört nicht ihm. Im Kofferraum lagen mehrere Kennzeichen. Auch die waren gestohlen. Wie der Mann an das Fahrzeug und die Kennzeichen kam, weiß die Polizei noch nicht. Deshalb hat sie umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Die 22-Jährige ist inzwischen wieder auf freiem Fuß. Sie blieb bei dem Vorfall unverletzt.

Previous Ulm - Mit Fahrradschloss geschlagen
Next Geislingen- Hubschrauber sucht Räuber

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Hund angefahren

KIRCHDORF: In der Nacht von Freitag auf Samstag teilte ein Pkw-Fahrer bei hiesiger Dienststelle mit, dass er soeben ein Tier – vermutlich einen Hund überfahren habe. Der junge Mann war

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Gefährliche Körperverletzung

Am 07.01.2017, um 05.14 Uhr, kam es auf dem Parkplatz einer Diskothek in Ichenhausen zu einer Schlägerei, bei welcher eine Gruppe von vier Männern anscheinend grundlos gemeinsam auf mehrere junge

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Messfahrzeug beschädigt

Am Freitagabend kam es gegen 20.45 Uhr in der Allgäuer Straße zu einer Beschädigung eines Messfahrzeugs der Kommunalen Verkehrsüberwachung. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer warf eine Axt auf das stehende Fahrzeug,

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Junge wird an Bushaltestelle belästigt

Gestern Abend, gegen 19.20 Uhr, saß ein 13-jähriger Junge in der Bushaltestelle „Roseggerstraße“, Augsburger Straße 194, im dortigen Wartehäuschen als 2 Männer auf ihn zukamen. Einer der beiden fragte ihn

Social News Archiv 0 Kommentare

Landkreis Biberach – Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei geben bekannt: Frau tot aufgefunden.

Eine 59-Jährige wurde am Samstag tot aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg und das Polizeipräsidium Ulm gehen davon aus, dass die Frau einem Verbrechen zum Opfer fiel. Eine Angestellte eines Pflegeheims im

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlechter Scherz

Am Montagmorgen 08:46 Uhr rief eine total hysterisch wirkende Frau die Notrufnummer 110 an und teilte mit, dass sie gerade in der Reuttier Straße in Neu-Ulm von einem Mann totgeprügelt

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar