Dietenheim – Flucht vereitelt

Dietenheim – Flucht vereitelt

Mit einem gestohlenen Fahrzeug wollte ein 21-Jähriger in Dietenheim flüchten

Der Opelfahrer war gegen 3.30 Uhr in Dietenheim unterwegs. Dort wollten ihn Polizisten kontrollieren. Das missfiel dem Fahrer. Er flüchtete. Auf glatter Straße raste er durch den gesamten Ort und benachbarte Ortschaften. Verkehrszeichen und Verkehrsregeln beachtete er nicht. In der Nähe der Burgstraße stoppte er sein Auto. Der Fahrer flüchtete zu Fuß. Seine schwangere Begleiterin folgte ihm. Sie war nicht so schnell wie ihr Mann. Polizisten nahmen sie fest und brachten sie zunächst in ein Krankenhaus. Die ersten Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass es sich bei dem Autofahrer um einen 21-Jährigen handelt. Die Beifahrerin war seine 22-jährige Ehefrau. Beide sind bereits polizeibekannt. Der Astra mit dem er unterwegs war, gehört nicht ihm. Im Kofferraum lagen mehrere Kennzeichen. Auch die waren gestohlen. Wie der Mann an das Fahrzeug und die Kennzeichen kam, weiß die Polizei noch nicht. Deshalb hat sie umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Die 22-Jährige ist inzwischen wieder auf freiem Fuß. Sie blieb bei dem Vorfall unverletzt.

Previous Ulm - Mit Fahrradschloss geschlagen
Next Geislingen- Hubschrauber sucht Räuber

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Räuber-Duo überfällt Passanten

Die Polizei fahndet nach zwei jüngeren Männern. Diese hielten sich gegen 23.20 Uhr in Böfingen auf. Sie folgten der Seniorin von der Haltestelle Egertweg zur Ludwig-Beck-Straße. Dort entrissen sie ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Kötz – Zugverspätung wegen Körperverletzung u. Beleidung

Zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Jugendlichen kam es am 12.12.2015, gg. 19:00 Uhr in der Regionalbahn von Günzburg nach Mindelheim. Ein 15-jähriger Junge bespuckte ein 14-jähriges Mädchen. Außerdem betitulierte er

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: 31-Jährigen mit Messer verletzt

Im Verlauf eines Streits haben Unbekannte am frühen Dienstag in Ulm einen Mann in Lebensgefahr gebracht. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, war der 31-Jährige mit seinem Bruder gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Niedergeschlagen und beraubt

Nach einer Auseinandersetzung mit vier Unbekannten am Donnerstag in Ulm vermisst ein Mann sein Telefon Eine Zeugin hatte sich kurz nach 4 Uhr bei der Polizei gemeldet. Denn auf dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Bub auf Spritztour

Dass er mit 15 noch nicht Auto fahren darf, beeindruckte am frühen Montag in Ulm einen 15-Jährigen nicht. Einer Polizeistreife fiel der VW gegen 2.45 Uhr auf. Er fuhr auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Pfronten – Aggressiver Besucher

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein 76-jähriger wohnsitzloser Mann in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung in die Haftzelle zur Polizei Füssen verbracht. Der betrunkene Mann befand sich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar