Geislingen- Hubschrauber sucht Räuber

Geislingen- Hubschrauber sucht Räuber

Geld erbeutete ein Unbekannter am Dienstag in Geislingen

Gegen 21 Uhr verließ ein Mitarbeiter das Geschäft in der Heidenheimer Straße. In der Hand trug er eine Kasse. Ein Unbekannter ging zu dem 30-Jährigen und forderte Geld. Dabei bedrohte er ihn mit einer Pistole. Der Angestellte gab dem Räuber das Geld. Der flüchtete zu Fuß in Richtung Heidenheimer Straße. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge handelt es sich bei dem Täter um einen ungefähr 20 Jahre alten, schlanken Mann mit einer Größe zwischen 180 und 190 cm. Bei der Tat trug er eine blaue Jeanshose, einen schwarzen Kapuzenpulli mit Reißverschluss und eine schwarze Strickmütze. Die Polizei fahndete nach der Tat mit vielen Streifen nach dem Unbekannten. Dabei unterstützte die Beamten am Boden ein Polizeihubschrauber. Nun suchen die Polizisten von der Kriminalpolizei Göppingen (07161/630) nach dem Täter. Dabei gehen sie vielen Spuren nach. Sie bauen aber auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden deshalb gebeten, sich bei der Polizei in Göppingen zu melden.

Previous Dietenheim - Flucht vereitelt
Next Ulm - Brandgefährlich!

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Schnapsflasche aus dem siebten Stock geworfen

Schlimm hätte der Flaschenwurf aus dem siebten Stock eines Hochhauses enden können, der bislang einem Bewohner zugerechnet wird. Eine Fahrradfahrerin hatte Glück. Die Polizei ermittelt nun. Nach derzeitigen Erkenntnissen der

Social News Archiv 0 Kommentare

Warthausen – Pkw kommt von der Straße ab – Ein 40-Jähriger ist am Dienstagmorgen bei Herrlishöfen ums Leben gekommen.

Der Verunglückte befand sich alleine in seinem Fahrzeug und war gegen 4.15 Uhr in Richtung B30 unterwegs. Kurz nach dem „Öchsle“-Bahnübergang am Ortseingang von Herrlishöfen, kam das Auto aus bislang

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mann hantiert mit Schreckschusswaffe

Keine Erlaubnis zum Führen einer Waffe hatte ein Mann, der damit in der Öffentlichkeit hantierte Keinen sogenannten kleinen Waffenschein hatte ein 46-Jähriger, der am Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr in der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Ermittler heben Waffenlager aus

Maschinenpistolen, Gewehre und Pistolen haben die Ermittlungsbehörden jetzt in einer Ulmer Wohnung gefunden. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm jetzt mitteilen, wurden die Waffen bereits am vergangenen Donnerstag sichergestellt. Vorausgegangen

Social News Archiv 0 Kommentare

Steinheim – Sportflugzeug bei Landung verunglückt

Gegen 12 Uhr setzte ein zweisitziges Leichtflugzeug auf dem Segelfluggelände in Steinheim am Albuch zur Landung auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brach dabei das Vorderrad ab. Nicht mehr lenkbar rutschte es

Social News Archiv 0 Kommentare

Oberdischingen – Frontalzusammenstoß fordert mehrere Verletzte

Drei Personen erlitten schwere Verletzungen, als zwei Autos beim Abbiegen zusammenstießen. Mit einem Großaufgebot rückten Rettungskräfte und Polizei am Samstagabend gegen 19.30 Uhr aus, als Meldungen über einen schweren Verkehrsunfall

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar