Günzburg – Betrunkener pöbelt im Zug

Günzburg – Betrunkener pöbelt im Zug

Am gestrigen frühen Nachmittag ging bei der Polizeiinspektion Günzburg die Mitteilung ein, dass ein Betrunkener in dem Zug von Ulm nach Ingolstadt, welcher einen Zwischenhalt am Bahnhof in Günzburg hatte, Fahrgäste anpöbelt und trotz Aufforderung den Zug nicht verlässt. Durch die eingesetzte Streifenbesatzung wurde festgestellt, dass es sich bei dem Betrunkenen um einen 38-Jährigen aus dem Landkreis Kehlheim handelte. Dieser hatte Fahrgäste angepöbelt und in einen Fahrgastraum uriniert. Der Mann, der erheblich alkoholisiert war, hatte zudem keine gültige Fahrkarte. Er wurde aufgrund seiner starken Alkoholisierung von der Streifenbesatzung der PI Günzburg in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Leistungserschleichung eingeleitet.

Previous Memmingen - Exhibitionist in Haft
Next Ulm - Rauschgift im Kaffee - Stiefsohn setzt seinen Stiefvater unter Drogen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Frau fällt in Illerkanal

Am Sonntagnachmittag ging ein rüstiges Ehepaar im Altern von 92 und 93 Jahren gemeinsam entlang des Illerkanals, Höhe der Albert-Schweitzer-Straße, spazieren. Die 92-jährige Ehefrau verlor hierbei auf dem Fußweg das

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Pkw fährt frontal in Kleintransporter

Gegen 15:40 Uhr ereignete sich auf der B10, im Tunnel unterhalb der Reuttierstraße, ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein Pkw kam aus unbekannter Ursache auf den Gegenfahrstreifen, streifte dort

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Zahlreichen Streitigkeiten in Diskotheken

In einer Kemptener Diskothek gerieten ein 20-jähriger und ein 18-jähriger junger Mann aneinander. Der Ältere von beiden drückte ohne ersichtlichen Grund im Raucherbereich seine Zigarette auf der Brille des Jüngeren

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Puppe blieb zurück

Ohne Beute blieben Unbekannte, die am frühen Mittwoch in Ulm eine Schaufensterpuppe stehlen wollten. Gegen 1.15 Uhr machten sich die Unbekannten dran, die Scheibe eines Geschäfts in der Friedrich-Ebert-Straße einzuschlagen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Salach – Räuber schlagen Passanten

Am Sonntag griffen in Salach zwei Räuber einen 45-jährigen an. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Der 45-jähriger Mann war gegen 1.45 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. In

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Täterfestnahme nach Gartenhausaufbrüchen

Bereits am vergangenen Freitag sah sich gegen 01.30 Uhr ein 48-jähriger Schrebergartenbesitzer drei Einbrechern gegenüber. Er informierte sofort die Polizei und schilderte den Beamten, dass er in einem Wohnmobil in

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar