Buchloe – Betrüger bieten Thermomix zum Schnäppchenpreis an

Buchloe – Betrüger bieten Thermomix zum Schnäppchenpreis an

Aufmerksam war ein Bürger, der seiner Ehefrau zum Weihnachtsfest einen Thermomix schenken wollte. Ein solches nagelneues Gerät wurde in einem Anzeigenblatt für 700 Euro angeboten, obwohl es normalerweise 1200 Euro kostet und nur im Direktvertrieb zu erwerben ist. Die angebliche Verkäuferin schickte dem Interessenten sogar per E-Mail eine Kopie ihres Ausweises um damit ihre Seriosität zu untermauern. Abgewickelt werden sollte der Kauf dann über die Fa. Amazon, welcher der Mann das Geld überweisen sollte. Diesem kam das Ganze jedoch verdächtig vor und er erkundigte sich bei der Polizeiinspektion Buchloe.
Die Ermittlungen ergaben, dass es sich hierbei um eine bekannte Betrugsmasche handelt, die Täter sitzen zumeist in Rumänien. Die übersandte Ausweiskopie wird missbräuchlich verwendet und das Konto, auf welches das Geld überwiesen werden sollte, gehört natürlich nicht der Fa. Amazon, deren bekannter Name hier missbräuchlich verwendet wird.
Die Polizei empfiehlt, derartige Angebote ganz genau zu prüfen und keinesfalls Geld auf ein ausländisches Konto zu überweisen. Bei Zweifeln kann man sich auch jederzeit an eine Polizeidienststelle wenden.

Previous Göppingen - Wettbüro überfallen
Next Ulm - Pkw erfasst jungen Radfahrer - Der Pkw-Fahrer flüchtet

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Frauen geschlagen

MEMMINGEN: In der Nacht auf Samstag gegen 01:30 Uhr warteten zwei 18-jährige Freundinnen in der Innenstadt von Memmingen auf ein Taxi. Den beiden Frauen näherten sich dann zwei ihnen unbekannte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schamlos aufgetreten

Nur kurz nach seiner Tat hat die Polizei am Samstag einen Exhibitionisten festgenommen Der Mann zeigte sich kurz nach 8 Uhr einer Joggerin. Die Frau lief durch den Wald am

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Vandalen auf dem Sportplatz

Mittwochnacht richtete ein Unbekannter nicht unerheblichen Schaden in Blaubeuren an Zwei Fahrzeugbesitzer stellten ihre Autos gegen 22.30 Uhr auf den Parkplatz am Sportplatz Auf dem Graben. Donnerstagmorgen stellten sie fest,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Männer gehen aufeinander los

Mehrere Angriffe wurden der Ulmer Polizei am frühen Sonntag aus der Ulmer Innenstadt gemeldet Bereits kurz nach Mitternacht meldeten Zeugen eine Auseinandersetzung am Donauschwabenufer. Wie die Polizei dort erfuhr, waren

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Junge Frau genötigt. Zeugen nehmen Täter fest

Am Sonntag, gegen 04.15 Uhr, trat eine junge Frau den Weg nach Hause an. Auf dem Münsterplatz wurde sie von einem 19-jährigen Mann unsittlich angegangen. Zwei Zeugen beobachteten den Vorfall

Social News Archiv 0 Kommentare

Waltenhausen – Suchmaßnahmen nach orientierungslosen jungen Mann

Aus einer misslichen Lage befreit wurde ein 23-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Günzburg. Der junge Mann war am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, von Weiler aus in Richtung Waltenhausen gelaufen, offenbar

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar