Ulm – Rauschgift im Kaffee – Stiefsohn setzt seinen Stiefvater unter Drogen

Ulm – Rauschgift im Kaffee – Stiefsohn setzt seinen Stiefvater unter Drogen

Mit einem recht ungewöhnlichen Anliegen wurde ein 64jähriger Mann am Samstagvormittag beim Polizeirevier Ulm-Mitte vorstellig. Zum Frühstück hatte ihm sein Stiefsohn einen Kaffee serviert. Als er diesen ausgetrunken hatte, entdeckte er in seiner Tasse den Rest einer rötlichen Tablette. Gleich darauf fühlte er sich komisch. Da er mit seinem 35jährigen Stiefsohn im Clinch liegt, lag der Verdacht nahe, dass es sich bei der Tablette nicht um Süßstoff handelt. Der beim Polizeirevier Ulm-Mitte durchgeführte Test bestätigte den Verdacht: Der Mann stand deutlich unter Drogeneinfluss. Bei der nun anschließenden Vernehmung erfuhren die Beamten zudem, dass der Mann schon am Freitagabend bemerkt hatte, dass sein Zitronensprudel plötzlich rötlich verfärbt war. Aufgrund der Ermittlungsergebnisse erließ das Amtsgericht Ulm auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Durchsuchungsbeschluss. Bei der Durchsuchung des stiefsöhnlichen Zimmers konnten die Beamten noch weitere Drogen auffinden. Der nunmehr Beschuldigte hortete geringe Mengen an Marihuana, Extasy und Kokain. Gegen den Mann wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Direkt im Anschluss an die Durchsuchung musste der Mann die Wohnung seines Stiefvaters verlassen.

Previous Günzburg - Betrunkener pöbelt im Zug
Next Göppingen - Wettbüro überfallen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Obergünzburg – Nicht angemeldete Versammlung – Polizei im Einsatz

Eine nicht angemeldete Versammlung am Samstagabend, 20.02.2016, in Obergünzburg zieht Ermittlungen nach dem Versammlungsrecht nach sich. Bis 19 Uhr hatten sich knapp 100 Personen auf dem Marktplatz in Obergünzburg versammelt,

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Raub war frei erfunden

Ein 19-Jähriger hat am Wochenende in Biberach eine schwere Straftat vorgetäuscht. Nun wird gegen ihn selber ermittelt. Wie die Polizei am Samstagmorgen in einer Pressemitteilung schrieb, hatte der junge Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen – Betrunkener Autofahrer fährt Fußgängerin an

Eine 17-Jährige wurde am Dienstag bei einem Unfall in Giengen schwer verletzt. Ein 49-Jähriger fuhr kurz vor 20 Uhr von Hermaringen nach Giengen. Zur gleichen Zeit überquerte eine Fußgängerin den

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Fahrlässige Körperverletzung durch Kampfhund

Bereits am Samstagnachmittag, ging auf einem Feldweg südlich der Gartenstadt eine nicht angeleinte große Rottweilerhündin auf eine Labradorhündin los und verbiss sich in diese. Beim Versuch, seinen Labrador zu schützen,

Social News Archiv 0 Kommentare

Beziehungsstreit eskaliert

MEMMINGEN: Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am Samstag, 09.05.15, gegen 19:15 Uhr in der Buxheimer Straße in Memmingen, wie eine Frau von ihrem Lebensgefährten mit Gewalt daran gehindert wurde, die gemeinsame

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Zündelei durch Jugendliche

Im Bereich der Kemptener ZUM kam es am frühen Samstagabend zu einem Einsatz der Kemptener Feuerwehr und Polizei. Ein aufmerksamer Zeuge konnte beobachten, wie drei Jugendliche zunächst an einem Schuppen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar